Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Grüne: Boris Palmer soll weg

    Regelmäßig zieht sich Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer den Unmut seiner grünen Parteifreunde zu. Anders als in der grünen Traumblase üblich, legt Palmer gerne den Finger in die Wunde und schreckt auch vor Kritik an der unter Grünen stark vertretenen Blauäugigkeit nicht zurück. Nun soll Palmer verschwinden........

    Wegen seiner regelmäßigen umstrittenen Äußerungen stellt sich nun auch der Tübinger Grünen-Stadtverband gegen Oberbürgermeister Boris Palmer. Es sei „vor allem wichtig, dass Boris Palmer nicht mehr grüner OB-Kandidat 2022 wird“.
    Wie der Landesvorstand der Grünen in Baden-Württemberg stellt sich auch die Spitze des Tübinger Stadtverbandes gegen sein Parteimitglied, Oberbürgermeister Boris Palmer. „Für uns Tübinger Grüne ist vor allem wichtig, dass Boris Palmer nicht mehr grüner OB-Kandidat 2022 wird“, erklärte der Stadtvorstand am Montag. Man werde ihn wegen dessen wiederholter verbaler Entgleisungen nicht mehr bei der Nominierung für eine Kandidatur um das Amt des Oberbürgermeisters unterstützen. An dieser Haltung habe sich seit Mai nichts geändert.
    „Ob Boris Palmer daraus eine Konsequenz zieht, ist seine freie Entscheidung“, hieß es ein einer Stellungnahme zu Palmers Versuch einer Wiederannäherung vom Wochenende beim Parteitag in Reutlingen. Nachdem Palmer in einem Interview erklärt hatte, er wünsche sich eine „Versöhnung“, erklärten die beiden Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand, der Beschluss des Landesvorstands, dass Palmer der Austritt nahegelegt und nicht mehr unterstützt werde, gelte unverändert.
    Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz sagten, sie fänden eine Versöhnung gut, ohne Details zu nennen. ......https://www.faz.net/aktuell/politik/...-17102970.html




    ....und weil die Medien nun mal verlogen sind, liest man auch das hier im Artikel....

    ....
    Palmer hatte es sich bei vielen Grünen unter anderem wegen seiner umstrittenen Äußerungen über ältere Menschen in der Corona-Pandemie verscherzt („Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären“).



    ....ganz sicher nicht, denn das ist bei vielen Grünen Konsens. Palmer hatte sich negativ bzw. kritisch über viele grüne Tabu-Themen geäußert, wie z.B. Ausländerkriminalität
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.134


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne: Boris Palmer soll weg

    Soll er nochmals kandidieren. Als Unabhängiger.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne: Boris Palmer soll weg

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Soll er nochmals kandidieren. Als Unabhängiger.
    Er hätte die besten Chancen. In Tübingen ist er sehr populär.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.677


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne: Boris Palmer soll weg

    Ha, ha! DAS wäre was! Ich stelle mir schon die bedröppelten Hackfressen der grünen Landesverräter vor!
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.739


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne: Boris Palmer soll weg

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Soll er nochmals kandidieren. Als Unabhängiger.
    er hätte längst diesen grün lackierten Scheisshaufen von alleine verlassen sollen. So hat er seine Glaubwürdigkeit verspielt.

  6. #6
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    8.134


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne: Boris Palmer soll weg

    Ich glaube, es gäbe Potential für eine nicht-sozialistische wirtschaftsliberale "grüne" Partei, wie in der Schweiz die GLP, die seit ihrer Gründung ihren Wähleranteil - auch auf Kosten von der Grünen (Wassermelonen-) Partei und der (Orientierungslosen) Freisinnigen Partei - immer steigern konnte.

    Vielleicht wurde Palmer in Tübigen gewählt, trotz dem, dass er ein Grüner ist. Und nicht unbedingt weil.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil. Im Zweifel ... für die Freiheit.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.658


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne: Boris Palmer soll weg

    Die nächste neue Partei über 5 % wird eine islamische sein !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 13:00
  2. Boris Palmer besucht Flüchtlingsunterkunft
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 22:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 10:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •