Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.450


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    NEUE GEHEIMAKTEN BELEGEN WEITERE VERTUSCHUNG
    Kardinal Woelki noch tiefer verstrickt!

    Neue Geheimdokumente aus dem „Giftschrank“ des Erzbistums Köln belasten Kardinal Rainer Woelki (64) schwer!

    Es geht um den Vertuschungsfall des am Dienstag beurlaubten Düsseldorfer Dechanten Michael D.

    BILD hatte enthüllt, dass Woelki schon seit September 2015 von den massiven Vorwürfen gegen D. gewusst hatte, ihn aber dennoch im September 2017 zum stellvertretenden Stadtdechanten von Düsseldorf ernannte.
    Woelki schob die Schuld daraufhin auf einen anderen: „Der Pfarrer wurde 2017 auf ausdrückliche Empfehlung des damaligen Stadtdechanten zu einem der beiden Stellvertreter ernannt. Zu diesem Zeitpunkt war lediglich ein nicht strafbarer Vorfall aus dem Jahr 2001 eindeutig belegt.“

    ▶︎ Doch BILD liegt ein dreiseitiger Geheimvermerk aus dem „Giftschrank“ vom 28. September 2018 vor. Daraus geht hervor: Ein Gemeindemitglied von D. hatte Woelki schon im Jahr 2010 persönlich informiert, dass D. „in den letzten Jahren kein normales Verhältnis zu Messdienern hatte“.

    Es habe „immer anzügliche Sprüche, Saunabesuche mit Messdienern“ gegeben. Außerdem würde D. „im Luxus schwelgen“.
    per Mail versenden
    ▶︎ 2001 hatte D. bei einer polizeilichen Vernehmung sexuelle Handlungen mit einem minderjährigen und obdachlosen Prostituierten auf dem Kölner Bahnhofsgelände eingestanden. Für Woelki offenbar kein Problem, sonst hätte er schon damals gegen D. vorgehen können.
    Brisant: „Aufgrund der Hinweise im Jahr 2010 hätten weitere Schritte eingeleitet werden müssen“, urteilte 2018 der damalige Missbrauchsermittler des Bistums (Aktenzusammenfassung liegt BILD vor).

    Woelki hingegen hatte im März auf Nachfrage von BILD erklärt, dass er in seiner Zeit als Weihbischof (2003 bis 2011) NIE mit Missbrauchsfällen konfrontiert worden sei.

    Kardinal Woelki noch tiefer verstrickt! Neue Geheimakten belegen weitere Vertuschung
    Foto:

    Name:  1.jpg
Hits: 23
Größe:  88,9 KB


    ......... https://www.bild.de/politik/inland/p...3748.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #22
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.687


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Was für ein zutiefst widerlicher Verein !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  3. #23
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.450


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Was für ein zutiefst widerlicher Verein !!!
    wer weiß, was dieser Woelki auf dem Kerbholz hat. Er hat etwas diabolisches, war mir immer suspekt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #24
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.307
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Nomen est omen.
    Aber es ist kein Wölkchen des Vertuschens, es ist eher eine ausgewachsene Wolke.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #25
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.592


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Die "Sozen", die am lautesten schreien, das Religion Opium fürs Volk ist, setzen sich dafür ein, dass Sex mit Kindern straffrei ist. Was für eine Heuchelei!!

  6. #26
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.724


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Die sollen endlich mal das Zölibat abschaffen, dann wäre das Problem ziemlich erledigt! Oder warum sonst gibt es kaum Mißbrauchsfälle in der evangelischen Kirche?
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #27
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.421


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Kirche als Arbeitgeber = größtmöglicher Kapitalist auf Kosten der Mitarbeiter
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  8. #28
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.450


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Kirche als Arbeitgeber = größtmöglicher Kapitalist auf Kosten der Mitarbeiter
    Nach außen Gutmenschen, stellen aber nur Christen ein.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    NACH NEUESTER BILD-ENTHÜLLUNG
    Chef-Pfarrer von Köln kanzelt Kardinal Woelki ab!
    Stadtdechant Robert Kleine geht auf Distanz zu seinem Erzbischof, der in Vertuschungsfälle zu sexuellem Missbrauch verstrickt ist
    Es wird immer einsamer um Kardinal Rainer Woelki (64).

    Jetzt distanziert sich auch Stadtdechant Robert Kleine (54) unmissverständlich von seinem eigenen Chef.
    Auf Twitter schreibt der Pfarrer: „Ich persönlich halte es für einen gravierenden Fehler seitens Personalverantwortlicher in der Kirche, das Fehlverhalten von Geistlichen danach zu bewerten, ob es strafrechtlich oder kirchenrechtlich justiziabel war oder ist.“........ https://www.bild.de/politik/inland/p...9360.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #29
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.421


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nach außen Gutmenschen, stellen aber nur Christen ein.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    NACH NEUESTER BILD-ENTHÜLLUNG
    Chef-Pfarrer von Köln kanzelt Kardinal Woelki ab!
    Stadtdechant Robert Kleine geht auf Distanz zu seinem Erzbischof, der in Vertuschungsfälle zu sexuellem Missbrauch verstrickt ist
    Es wird immer einsamer um Kardinal Rainer Woelki (64).

    Jetzt distanziert sich auch Stadtdechant Robert Kleine (54) unmissverständlich von seinem eigenen Chef.
    Auf Twitter schreibt der Pfarrer: „Ich persönlich halte es für einen gravierenden Fehler seitens Personalverantwortlicher in der Kirche, das Fehlverhalten von Geistlichen danach zu bewerten, ob es strafrechtlich oder kirchenrechtlich justiziabel war oder ist.“........ https://www.bild.de/politik/inland/p...9360.bild.html
    Stellen auch andere ein, denen dann aber Entwicklungs-, Aufstiegs- und Repräsentationsmöglichkeiten verwehrt bleiben. Zudem zahlen die Kirchen nur das, was sie zahlen müssen und das ist oft recht wenig und sie haben es geschafft, ihr eigenes Arbeitsrecht zu implementieren. Diesen Coup landeten sie damals bei Adenauer.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  10. #30
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.687


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verlogene Kirchen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Die sollen endlich mal das Zölibat abschaffen, dann wäre das Problem ziemlich erledigt! Oder warum sonst gibt es kaum Mißbrauchsfälle in der evangelischen Kirche?
    Keine Messdiener und weil in deren Kirchen noch viel weniger Bürger sind als bei den Katholiken !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eine verlogene Bande
    Von Quotenqueen im Forum Politik und Islam
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2021, 17:54
  2. Verlogene Grüne
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 10:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 18:30
  4. Verlogene SPD
    Von Realist59 im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 12:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •