Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.235


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Neue Steuer: SPD fordert Corona-Soli

    Ich lese ein wenig fassungslos:

    Das kommt jetzt auf die Deutschen zu!

    Zwei Wochen Betriebsferien über Weihnachten ++ Böller-Verkaufsverbot zu Silvester ++ Corona-Soli

    l
    https://www.bild.de/bild-plus/politi...ogin.bild.html

    Vor Merkel-Gipfel: Ministerpräsidenten streiten wegen Weihnachten - Zweites Geheim-Papier aufgetaucht
    Corona-Gipfel am Mittwoch: SPD-Bundesländer fordern Corona Soli - Schwesig äußert sich zu Hotspots

    Update vom 23. November, 10.15 Uhr: Die von SPD-Ministerpräsidenten regierten Bundesländer fordern vom Bund einen sogenannten „Corona Soli“. Das berichtet die Bild-Zeitung. Das Geld würde demnach an die Krankenkassen fließen - damit die Beiträge für die Krankenkassen nicht erhöht werden.
    https://www.merkur.de/politik/corona...-90108766.html

    Lockdown bis ins neue Jahr und Corona-Soli im Gespräch

    Ob der derzeitige Teil-Lockdown verlängert wird, soll offiziell am Mittwoch entschieden werden. In den ersten Verhandlungsrunden wurden allerdings auch noch ganz andere Maßnahmen besprochen.
    Durchgesickert ist am Sonntagabend, dass der Lockdown bis ins neue Jahr verlängert werden soll. Außerdem ist nach Nordkurier-Informationen im Gespräch: Die Einführung eines Corona-Soli und ein absolutes Böllerverbot zu Silvester. Was hellhörig werden lässt: Hilfen für besonders betroffene Betriebe sollen bis Mitte 2021 weiterlaufen.
    https://www.nordkurier.de/politik-un...341488411.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Steuer: SPD fordert Corona-Soli

    Nun geht es also los. Während die Politiker in unverantwortlicher Weise hunderte Milliarden verschenken und zum Fenster rauswerfen, werden nun dem Bürger die Daumenschrauben angelegt. 45 Milliarden jedes Jahr für neue "Flüchtlinge", 250 Milliarden jährlich für die Altfälle, 800 Milliarden für den EU-Wahnsinn, und und und. Die Kosten für die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen sind da noch gar nicht enthalten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Steuer: SPD fordert Corona-Soli

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nun geht es also los. Während die Politiker in unverantwortlicher Weise hunderte Milliarden verschenken und zum Fenster rauswerfen, werden nun dem Bürger die Daumenschrauben angelegt. 45 Milliarden jedes Jahr für neue "Flüchtlinge", 250 Milliarden jährlich für die Altfälle, 800 Milliarden für den EU-Wahnsinn, und und und. Die Kosten für die Auswirkungen der Corona-Maßnahmen sind da noch gar nicht enthalten.
    Das Schlimme daran ist, daß diese Maßnahmen von Menschen initiiert werden, die in den meisten Fällen noch nie richtig für ihren Lebensunterhalt arbeiten mußten und deswegen den Wert des Geldes auch nicht einschätzen können.
    Der Steuerzahler ist in ihren Augen ein Goldesel, der wie ihr „Tischlein-deck-dich" immer für sie bereit zu sein hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.677


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Steuer: SPD fordert Corona-Soli

    Corona-Soli! Meine Güte, die SPD schafft sich wirklich ab! Wie kann man nur gerade jetzt mit so einem Scheiß um die Ecke kommen!?
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Steuer: SPD fordert Corona-Soli

    Nur logisch: Stegner will Corona-Soli

    Berlin – Unter irgendwelchen Steuererhöhungen machen es die Asozialisten nicht: Angesichts der stark steigenden Staatsverschuldung verlangt der SPD-Fraktionsvorsitzende in Schleswig-Holstein, Ralf Stegner, die Einführung eines speziellen Solidaritätszuschlags zur Mitfinanzierung der von der Pandemie verursachten Kosten. Der „Bild“ sagte Stegner: „Ich begrüße den Corona-Soli.“ Stegner betonte zugleich, zur Bewältigung der Kosten der Pandemie müssten vor allem Gutverdiener und Vermögende aufkommen.

    Der Chefhaushälter der SPD-Bundestagsfraktion, Dennis Rohde, sprach sich ebenfalls für eine höhere Belastung von Gutverdienern aus. Ebenfalls der „Bild“ sagte Rohde: „Wir sind in einer außergewöhnlichen Krisensituation. Nach der Krise wird die Frage zu beantworten sein, wie die Lasten der Krise verteilt werden. Bevor wir anfangen, beim Sozialstaat zu kürzen oder es die Schwächsten in der Gesellschaft trifft, finde ich es richtig eine Debatte zu führen, ob nicht die wirklich Reichen in diesem Land noch einen kleinen Teil mehr dazu beitragen können.“

    Auf die Idee, irgendwo anders zu sparen, zum Beispiel bei den Migrationskosten, den Militärausgaben und Politiker-Gehältern, die mit einer Diätenerhöhung nach der anderen immer fetter werden, kommen solche Arbeiterverräter wie Stegner natürlich nicht.

    Schon jetzt wird der Steuerzahler dafür bestraft, dass er in kein Lokal, in kein Kino oder Restaurant mehr darf.

    Wenn das alles irgendwann wieder geöffnet hat, fehlt im das Geld, sich freizeitlich zu betätigen.

    Die SPD ist die Strafe Gottes.

    https://www.journalistenwatch.com/20...tegner-corona/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Steuer: SPD fordert Corona-Soli

    Aber dennoch ist alles im Sinne der Kanzlerin.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. “Stern” fordert Steuer auf Ausländerfeindlichkeit!
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 12:12
  2. SPD will “Soli”-Steuer für Saarland
    Von open-speech im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 17:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 06:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •