Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.511
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Im Bremen wurde eine Demonstration der Querdenken-Bewegung verboten, ebenso eine andere Demo auf dem Marktplatz. Die Begründung des SPD-Innensenators:




    https://www.bild.de/regional/bremen/...2166.bild.html

    Hier offenbart ein SPD-Vertreter in Amt und Würden sein Verständnis von Demokratie und den grundgesetzlich verankerten Rechten.
    Aus dem Märchen wissen wir schon, daß das, was die Bremer Stadtmusikanten von sich geben, nicht für sensible Ohren geeignet sein kann.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #12
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.617


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Malu Dreyer (SPD) fordert ein Machtwort der Bundes-CDU im Streit um die GEZ-Erhöhung, die die CDU in Sachsen durch Veto verhindern möchte:

    Malu Dreyer (SPD), hat die Bundes-CDU zum Eingreifen in Sachsen-Anhalt aufgefordert. "Es ist ein politischer Dammbruch, wenn in Sachsen-Anhalt die CDU-Regierungspartei gegen die eigene Koalition mit SPD und Grünen stimmt und gemeinsame Sache mit der AfD macht"
    "Die Bundes-CDU kann das nicht einfach laufen lassen."
    Mit ihrer Ablehnung der Beitragserhöhung um monatlich 86 Cent bringe die CDU in Sachsen-Anhalt "nicht nur mit Rechtsextremen den Rundfunkstaatsvertrag zum Scheitern, sie schleift auch eine Säule der Demokratie: die Medienvielfalt"
    https://www.zeit.de/politik/deutschl....google.com%2F

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Bärbel Bas sagte der Deutschen Presse-Agentur (Anm: zu den Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zu Weihnachten): „Sollten die Zahlen bis zum 20. Dezember auf diesem hohen Niveau bleiben, sollten die Maßnahmen über die Feiertage nicht gelockert werden. Es sollte dann bei den jetzt gültigen Beschränkungen bis in den Januar bleiben.“

    https://www.welt.de/politik/deutschl...r-infrage.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #13
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.525


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Bleibt zu hoffen das die CDU nach Merkel wieder zur Vernunft kommt und Freund und Feind zu erkennen vermag !!! Ich befürchte aber das es nicht dazu kommt !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #14
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.617


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Spahn appelliert an die Bevölkerung, ihren Teil beizutragen zum Kampf gegen die Zweite Welle: "Im Moment haben wir die Arbeitsteilung: Einige stehen am Glühweinstand, die andere kämpfen auf den Intensivstationen. Das ist nicht gut."
    https://www.gmx.net/magazine/politik...elten-35340246

    Einige kaufen eine 4,3 Millionen teure Villa, andere....das ist nicht gut.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #15
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.511
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    https://www.gmx.net/magazine/politik...elten-35340246

    Einige kaufen eine 4,3 Millionen teure Villa, andere....das ist nicht gut.
    Das ist wirklich alles andere als gut.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #16
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.617


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Grünen-Chefin Baerbock
    „Verbote können positive Folgen haben“
    „Ob in der Familie, im Fußballverein oder in der Gesellschaft insgesamt: Überall gibt es klare Regeln, was erlaubt ist.“ Und: „Verbote können positive Folgen haben.“
    „Der Industriestandort Deutschland wird nicht bedroht, weil wir zu viel Klimaschutz machen, sondern zu wenig.“
    https://www.welt.de/politik/deutschl...gen-haben.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #17
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.617


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Corona-Sondersendung ZDF "Spezial Deutschland vor dem Shutdown". Berlins Bürgermeister Müller, SPD, im O-Ton, nachdem die Maßnahmen der Ministerpräsidenten der letzten Tage in der Rückschau vorgestellt wurden: "Ich werde nicht so viele Kontakte erlauben."

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michae...litiker,_1964)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  8. #18
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.511
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Name:  20121203Müller.jpg
Hits: 10
Größe:  112,3 KB

    "Ich werde nicht so viele Kontakte erlauben."
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #19
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.617


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Jetzt ist Schluß mit lustig

    Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU)...: "Ich habe große Sorge, dass an Silvester gefeiert wird. Das muss dringend unterbunden werden."

    https://www.br.de/nachrichten/deutsc...engert,SKU8Ewp
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 16:50
  2. Schluß mit lustig - Junge Welt
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 19:50
  3. Schluss mit Lustig - Kurier
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 16:01
  4. Schluss mit Lustig - Kurier
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •