Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    42.971


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Linke gegen Kinder

    Linke sind schon sehr seltsame Erscheinungen. Sie "engagieren" sich dafür, ausländische Kinder ins Land zu holen, würden aber am liebsten Kinder umbringen. Natürlich nur die deutschen Kinder........

    Sind Menschen Klimasünder, wenn sie sich dazu entschließen, einem Kind das Leben zu schenken?Eine irre Frage – könnte man meinen.
    Doch bei der ARD sieht man das offensichtlich anders und hat fünf Promis und weitere Menschen über genau diese Frage diskutieren lassen. In einem kurzen Einspieler wurden sie gefragt, was ihnen wichtiger sei: „Eigene Kinder ODER die Ressourcen der Erde?“......► So sagte ein Mann, den der Sender auf der Straße befragt: „Ich glaube, wir brauchen nicht noch mehr Menschen.“► Auch die Komikerin Carolin Kebekus (40) hält eigenen Nachwuchs offensichtlich für ein Vergehen an Mutter Natur: „Ich habe ja keine eigenen Kinder, deswegen kann ich ja ziemlich cool sein und sagen: Leute, mir sind die Ressourcen der Erde wichtiger.“

    ► TV-Moderatorin Ariane Alter wiederum könnte sich nur „mit einem schlechten Gewissen“ für Kinder entscheiden.
    Sind Kinder angesichts der drohenden Klimakatastrophe also mittlerweile ein Grund sich zu schämen?......Auch der CSU-Politiker Florian Hahn kritisierte die Debatte als „lächerlich“. „Kinder sind das Schönste im & am Leben und keine Klimasünde“, schrieb Hahn auf Twitter.Der TV-Sender verteidigte den Beitrag am Dienstag. Die Fragen seien „provokant formuliert, damit sie zum Nachdenken, Austausch und ausdrücklich auch zum Einspruch und Widerspruch anregen“, teilte ein Sprecher des Senders auf BILD-Anfrage mit....https://www.bild.de/politik/inland/p...0504.bild.html

    .......und was machen eigentlich die vielen Kinderschänder, die bevorzugt im linken Milieu zu finden sind?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.019


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Linke gegen Kinder

    ARD ist ein Sender mit klarem politischen Programm und einer stramm linken Linie. Diese stramm linke Linie und das klare politische Programm haben sich in seiner ganzen Schönheit erst in letzter Zeit zur vollen Blüte entwickelt?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.376


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Linke gegen Kinder

    Es kotz mich an wenn ich solche Aussagen lese... Kinder in die Welt setzen ist gleich Klimasünder...

    Ich kann keine Kinder gebären - ich bin also eine "gute Staatsbürgerin" ?

    Was haben die Menschen früher verbrochen daß es eine Eiszeit gab ? Wenn eine Eiszeit vergeht, ist es normal daß es wärmer wird... Grönland war mal grün...

    Ich bin auch kein Freund von Karnickeln damit der Staat das Leben finanziert sondern für Kinder bekommen wenn man sie auch finanzieren kann - wie so viele meiner Bekannten die Kinder bekommen können aber sich bewußt dafür entscheiden wenn sie es sich leisten können...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kinder- und Jugendärzte gegen Ramadan-Fasten für Kinder - Kinderaerzte-im-Netz
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 11:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 11:38
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2016, 11:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 00:15
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •