Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Daimler in Berlin-Marienfelde packt ein

    Das Daimler-Motorenwerk in Berlin-Marienfelde besteht seit 1902 und beschäftigt aktuell rund 2500 Mitarbeiter. 2000 von ihnen sollen gehen, das Werk will in Zukunft Elektromotoren herstellen. Der Werksleiter hat inzwischen bei Tesla angeheuert. Überraschend kommt das alles nicht, denn es ist seit langem bekannt, dass der Wechsel zum E-Auto massiv Arbeitsplätze kosten wird. Für Berlin wieder einmal eine Hiobsbotschaft, denn die Beschäftigten dort haben für Berliner Verhältnisse immer sehr gut verdient und entsprechend Steuern gezahlt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daimler in Berlin-Marienfelde packt ein

    Und dabei wird sich das E-Auto als Kostentreiber und Umweltschädling der Sonderklasse erweisen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Daimler in Berlin-Marienfelde packt ein

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Und dabei wird sich das E-Auto als Kostentreiber und Umweltschädling der Sonderklasse erweisen.
    Wenn Ideologien das handeln bestimmen, endet es immer im Elend.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Daimler in der Krise
    Von Realist59 im Forum Welt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2020, 12:09
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 17:38
  3. Araber kaufen Daimler
    Von Kybeline´s News im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 10:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •