Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    12.424


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Beethoven war ein Schwarzer

    Wenn man großen Gestalten der westlichen Kultur nicht anhängen kann, dass sie Nazis oder wenigstens „Rassisten“ gewesen wären, gibt es nur einen Ausweg. Sie müssen in Wahrheit „People of Color“ gewesen sein. Die Kulturrevolution behauptet dies jetzt von Beethoven. Bisher wird der Fall erst in der englisch-sprachigen Presse diskutiert. Aber bald schon, wird irgendein vertrottelter […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.819


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Beethoven war ein Schwarzer

    Nein, Beethoven war kein Schwarzer. Hitler hingegen war eindeutig ein dreckiger Neger.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.819


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Beethoven war ein Schwarzer

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nein, Beethoven war kein Schwarzer. Hitler hingegen war eindeutig ein dreckiger Neger.
    Für meine Wortwahl muss ich mich entschuldigen. Dreckig ziehe ich mit Bedauern zurück.....

    Adolf Hitler in Namibia gewählt

    Name:  1.jpg
Hits: 22
Größe:  42,8 KB
    Adolf Hitler Uunona (54)


    Am Mittwoch wurde Adolf Hitler Uunona (so sein vollständiger Name) als Landrat auf Namibias Verfassung eingeschworen. Zuvor hatte er 84,88 Prozent der Stimmen bei den Regional-Wahlen im Distrikt Ompundja in der Region Oshana (im Norden von Namibia) geholt....... https://www.bild.de/politik/ausland/...7610.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.609


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Beethoven war ein Schwarzer

    Beethoven war ein Schwarzer und die Musikinstrumente, für die er komponierte, wurden im Kongo erfunden und gefertigt. Bongos hingegen kommen aus Deutschland.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.752


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Beethoven war ein Schwarzer

    Das würde gegen den strukturellen Rassismus sprechen. Beethoven war priviligiert.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.552


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Beethoven war ein Schwarzer

    Na klar doch! Wer hätte denn etwas Anderes vermutet!? Ich hörte, auch Neil Armstrong, Christoph Columbus und J.W.v. Goethe waren Pocs! Also waren Schwarze zuerst auf dem Mond, in Amerika und haben nebenbei auch noch gut gedichtet!
    Höchste Zeit, dass man dieser bisher völlig unterbewerteten "Rasse" die ihr zustehende Bedeutung in der Geschichte der Menschehit zukommen lässt!
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.627


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Beethoven war ein Schwarzer

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Na klar doch! Wer hätte denn etwas Anderes vermutet!? Ich hörte, auch Neil Armstrong, Christoph Columbus und J.W.v. Goethe waren Pocs! Also waren Schwarze zuerst auf dem Mond, in Amerika und haben nebenbei auch noch gut gedichtet!
    Höchste Zeit, dass man dieser bisher völlig unterbewerteten "Rasse" die ihr zustehende Bedeutung in der Geschichte der Menschehit zukommen lässt!
    ... und die Autoren des Tenakh und des sog. 'neuen Testaments' komplett ignoriert. Waren ja 'nur' Weiße.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 18:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 16:50
  3. ?Beethoven am Bosporus?
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 12:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •