Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.114


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Sawsan Chebli verliert gegen Müller

    Michael Müller ist der farbloseste Ministerpräsident in Deutschland. Ihm geht jegliches Charisma ab, ein typischer Beamter. Aber auch kein Selbstdarsteller wie sein Vorgänger Wowereit. Schon im letzten Jahr verkündete er sein Amt aufgeben zu wollen um in den Bundestag zu wechseln. Die gleichen Ambitionen hat auch Sawasan Chebli, die islamische Sprechpuppe. Sie wollte im gleichen Berliner Bezirk als Spitzenkandidatin aufgestellt werden. So wurde eine Kampfkandidatur nötig und die hat nun Müller mit fast 59% für sich entschieden. Chebli konnte außer ihrem Geschlecht und ihrer Herkunft nichts in die Waagschale werfen. Sie ist ja nun schon eine Quotenfrau, die ohne diese Regelung nie den Aufstieg geschafft hätte. Für Müller ist es ein versöhnlicher Abschied aus der Landespolitik.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.557


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sawsan Chebli verliert gegen Müller


  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.114


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sawsan Chebli verliert gegen Müller

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    Das Schlimmste wurde verhindert ...

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.500


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sawsan Chebli verliert gegen Müller

    Na, vielleicht wird sie dann der nächste Bürgermeister von Berlin?
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.114


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Sawsan Chebli verliert gegen Müller

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Na, vielleicht wird sie dann der nächste Bürgermeister von Berlin?
    Die Gefahr besteht durchaus. Allerdings hat sie in ihrem palästinensischen Landsmann Raed Saleh einen ernstzunehmenden Konkurrenten, der in der SPD bestens vernetzt ist und es schon in höchste Sphären der Berliner SPD geschafft hat.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 23:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 09:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 04:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 07:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •