Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.142


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Bombenfund in Essen: Anwohner verzgern Entschrfung fr mehrere Stunden

    Eigentlich sind Bombenfunde aus den Abwrfen der alliierten Bomberstaffeln des 2. Weltkriegs immer noch Routine. Beinahe wchentlich werden in Deutschland die alliierten Fliegerbomben gefunden und entschrft.
    Tgliches Geschft, gewohnte Routine, bisher ist alles gut gegangen.
    Doch pltzlich ereilt einen ein Artikel, der davon schreibt, dass Anwohner die Entschrfung der Bomben verzgert htten, und da stellt sich zugleich die Frage, wer diese speziellen Anwohner sind.

    Altenessen-Sd, das sind die Anwohner:

    Es sind Worte mit Sprengkraft, die der Essener SPD-Vize aussprach. In einem „WAZ“-Interview und auf Facebook warnt Karlheinz Endruschat vor sich bildenden „Migranten-Milieus“ und macht sich speziell Sorgen um seinen Stadtteil: „Altenessen droht zu kippen“.
    https://www.focus.de/politik/deutsch...d_8394793.html

    Brennpunkt Altenessen Willkommen im abgehngten Westen

    ...Als er seinen Audi am alten Kino vorbeisteuert, erzhlt er die Geschichte von dem libanesischen Bcker, der das Gebude mit dem brckelnden Putz gekauft und darin ein Jugendzentrum erffnet habe, „nicht wissend, dass man so was in Deutschland nicht so ohne Weiteres darf“. Es sei dann viel gekifft und gedealt worden.Etwas nrdlicher liegt die arabische Moschee. Dort seien Hassprediger aufgetreten, und nun habe die Gemeinde auch noch das Nachbargrundstck gekauft, plane einen riesigen Neubau.
    „Gibt es Proteste der Anwohner?“

    „Nein, aber in der Nachbarschaft wohnen sowieso fast nur noch Muslime.“
    Auf seiner Fahrt durch Altenessen berichtet Endruschat, 67, auch von „kriminellen Libanesen, die ganze Straenzge bernehmen“, und einer „drohenden Ghettostruktur“. Es sind Stze, die man eher von Rechtspopulisten erwarten wrde als vom Vizechef der Essener SPD. Geht es nach vielen seiner Parteifreunde, ist Endruschat dieses Amt sowieso bald los.
    https://www.tagesspiegel.de/themen/r.../21141652.html

    Das sind also die Anwohner, die eine Bombenentschrfung blockieren. Sicherlich keine Fachkrfte, sicherlich nicht mit dem hchsten IQ ausgestattet, offensichtlich mit viel Tagesfreizeit und nach den Worten des SPD-Brgermeisters oft kriminell oder in kriminellen Strukturen eingebunden (womit diese wiederum kriminell sind, man sieht also, dass Relativierungen sich oft selbst relativieren). Und deswegen kommt es mittlerweile zu solchen Artikeln:


    Blindgngerfunde
    Bomben in Essen: Anwohner verzgern Entschrfung fr Stunden

    Foto: Stefan Jnecke / Feuerwehr Essen
    Essen. Die Entschrfung eines Blindgngers an der B224 in Altenessen-Sd hat bis in die Nacht gedauert - auch weil Anwohner nicht kooperieren wollten.




    An der B224 / Gladbecker Strae in Altenessen-Sd sind am Mittwoch zwei Blindgnger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Bomben wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erfolgreich entschrft.


    Die Entschrfung zog sich auch deswegen so lange hin, weil Anwohner nicht kooperieren wollten. Am spten Mittwochabend schrieb die Stadt Essen auf Twitter: „Die Evakuierung dauert an, da sich einige Personen weigern, ihre Wohnungen zu verlassen.“ Dahinter setzten sie einen sauer dreinblickenden Smiley. Insgesamt wurden der Stadt zufolge 4200 Menschen in Sicherheit gebracht. Die Entschrfung der Blindgnger war um kurz vor ein Uhr nachts abgeschlossen, wie die Stadt am Donnerstagmorgen mitteilte.





    Bei den Bomben handelte es sich um Blindgnger von 250 und 500 Kilogramm. Sie sollen britischen und US-amerikanischen Ursprungs sein. Bereits am Mittwochnachmittag waren die Bomben in Altenessen-Sd bei Sondierungsarbeiten zu Baumanahmen an der Sportanlage der Universitt Duisburg-Essen gefunden worden. Hier gibt es alle Informationen zum Nachlesen:


    Update 1.15 Uhr: Beide Bomben in Altenessen wurden vor wenigen Augenblicken erfolgreich entschrft. Wie die Stadt Essen mitteilt, werden die Sperrungen in wenigen Augenblicken aufgehoben, dann knnen alle Anwohner wieder zurck in ihre Wohnung.

    https://www.waz.de/staedte/essen/ver...230669246.html

    Mit solchen Leuten ist kein Staat zu machen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.683


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bombenfund in Essen: Anwohner verzgern Entschrfung fr mehrere Stunden

    Essen ist nur ein Beispiel von vielen. Vor allem in NRW sind die meisten Stdte pleite, das ganze Bundesland steht auf der Kippe. Einst das industrielle Herzland unseres Staates, ist das frher so starke Geberland innerhalb des Finanzausgleichs seit der Regierung unter Hannelore Kraft zum Empfngerland geworden. Die SPD hat dort Jahrzehnte regiert und den ntigen Strukturwandel nach dem Ausstieg aus der Kohlefrderung nicht hinbekommen. Lethargie und ein reines Verwalten des Elends waren die Folge. Durch die Massenzuwanderung von Zigeunern und Moslems wird ein Konfliktpotenzial aufgebaut, welches sich bereits jetzt schon bemerkbar macht. Arabische Clans sind nicht die einzigen Problemflle. Was heute in NRW passiert, wird in wenigen Jahren in ganz Deutschland geschehen. Niemand kann sagen, er habe nichts gewusst.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.032
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bombenfund in Essen: Anwohner verzgern Entschrfung fr mehrere Stunden

    Niemand kann sagen, er habe nichts gewusst.
    Nur wird es nicht so sein, da man die bsen Nazis" bis in alle Ewigkeiten selbst dort verfolgt, wo es lngst keine mehr gibt, weil da ja nur noch Moslems sein knnen.
    Und Moslems sind grundstzlich die Guten, was auch immer sie anstellen.
    Da wird dann wohl der Garten Edens" sein, aus dem man allerdings immer mal ein Heulen und Zhneklappern hrt, von wem auch immer.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 18:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 17:11
  3. 17 Stunden ohne Essen und Trinken - Nordbayern.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 22:32
  4. 14 Stunden ohne Essen und Trinken - suedkurier.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 04:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •