Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.802


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Abgelehnte Asylbewerber: Behörde BAMF sieht Probleme

    Bamf-Chef : Abgelehnte Asylbewerber: Behörde sieht Probleme

    Laut des Leiters des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) haben die Behörden große Schwierigkeiten beim Thema Abschiebungen.


    NürnbergDer Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Hans-Eckhard Sommer, sieht die Behörden im Umgang mit abgelehnten Asylbewerbern mit großen Schwierigkeiten konfrontiert. „Bei den Rückführungen haben wir noch Vieles zu bewältigen“, sagte er dem Handelsblatt. Gegen fast jeden negativen Bescheid werde geklagt und an den Verwaltungsgerichten seien immer noch mehr als 200.000 offene Asylverfahren anhängig, so Sommer.


    Laut Ausländerzentralregister gebe es derzeit mehr als 200.000 Ausreisepflichtige, deren Rückkehr noch bevorstehe, sagte Sommer. Ein Ausländer ist laut Aufenthaltsgesetz zur Ausreise verpflichtet, wenn er „einen erforderlichen Aufenthaltstitel nicht oder nicht mehr besitzt“....

    https://www.berliner-zeitung.de/news...bern-li.109826
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.625
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abgelehnte Asylbewerber: Behörde BAMF sieht Probleme

    Laut Ausländerzentralregister gebe es derzeit mehr als 200.000 Ausreisepflichtige, deren Rückkehr noch bevorstehe
    , die dann am Sankt-Nimmerleins-Tag stattfindet?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.802


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abgelehnte Asylbewerber: Behörde BAMF sieht Probleme

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    , die dann am Sankt-Nimmerleins-Tag stattfindet?
    Die vor ihrer Ausreise noch schnell eingebürgert wurden. Das ging selbst beim kriminellen Miri-Clan, bei dem die nur geduldeten, vorbestraften Mitglieder über die Duldung zu einer deutschen Staatsbürgerschaft kamen.
    Verkürzt geht das so (wenn ich mal die parteipolitischen Aspekte einzelner Bundesländer, Behörden oder einzelner Mitarbeiter in dem Entstehungsprozess außen vor lasse): Wird nicht abgeschoben - führt zur weiteren Duldung - Geduldeter lebt einige Jährchen geduldet - ergibt Aufenthaltsrecht - ergibt dauerhaftes Aufenthaltsrecht, sprich Niederlassungserlaubnis (das reformierte Wort Niederlassungserlaubnis weist den Weg) - führt zur erleichterten Einbürgerung.

    Schwupps - ist aus dem Kriminellen ein deutscher Staatsbürger geworden, den man - hier zuckt der SPD-Genosse bedauernd die Schultern - nun leider, leider nicht mehr abschieben kann. (Richtige Formulierung: leider, leider nicht mehr abgeschoben werden kann - genauso beschreibt man doch Naturereignisse, deren Entstehung und deren Wirken man nicht verhindern kann, eine Eruption ist schließlich eine Eruption.)

    Ist halt so. (Wird sich auch nicht ändern, wenn der SPD-Genosse bzw. die verantwortlichen (Nazi-Wort) SPD-Politiker nicht höchstselbst für den Aufenthalt und die Schäden ihrer Schützlinge in Haftung genommen werden).
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.440


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Abgelehnte Asylbewerber: Behörde BAMF sieht Probleme

    Das hat doch alles Methode. Profiteure sind vor allem die Anwälte und da sich die Verfahren so lange hinziehen, bleiben die Asylbetrüger am Ende trotz Ablehnung im Land, weil sie schon so lange da sind.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie abgelehnte Asylbewerber zu Einwanderern werden
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 16:07
  2. Deutschland: 0,5 Mio. abgelehnte Asylbewerber
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 08:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 17:10
  4. Wieviel abgelehnte Asylbewerber werden abgeschoben?
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 12:55
  5. Werden abgelehnte Asylbewerber abgeschoben?
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 17:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •