Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    189.150


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Priester aus Wien betreibt Großbäckerei in Syrien | DOMRADIO.DE - domradio.de

    Priester aus Wien betreibt Großbäckerei in Syrien | DOMRADIO.DE domradio.de

    Dank Spenden konnte ein Wiener Priester eine Bäckerei bei Damaskus gründen. Täglich sollen hier bis zu 10.000 Menschen mit gutem und günstigen Brot versorgt werden. Und es gibt schon neue Pläne.............


    Weiterlesen...
    Geändert von Realist59 (30.09.2020 um 10:03 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.593


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Priester aus Wien betreibt Großbäckerei in Syrien | DOMRADIO.DE - domradio.de

    Sieh an, sieh an. Warum kehren die Syrer jetzt nicht in ihr Land zurück? Wenn jemand dort nun eine Großbäckerei gründen kann, dann gibt es auch keinerlei Kampfhandlungen. Allerdings gibt es auch keinen Sozialstaat, wo der Syrer sich ohne Arbeit seines Daseins erfreuen kann.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.970
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Priester aus Wien betreibt Großbäckerei in Syrien | DOMRADIO.DE - domradio.de

    Priester?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2015, 10:50
  2. Video! Syrien - Rebellen enthaupten 2 Christen und Priester
    Von burgfee im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 14:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 12:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •