Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.693


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Drohmails und niemand ermittelt

    Unlängst wurde ein Autor des Blogs PI verhaftet, weil man ihn verdächtigte, Hass und Drohmails an verschiedene Politiker und Personen des öffentlichen Lebens verschickt zu haben. Mit vollem Namen, Anschrift und Telefonnummer. Wir haben darüber berichtet. Leider finde ich den Thread auch über Google nicht mehr. Dass die Anschuldigungen gegen den PI-Autor haltlos waren, merkte die Polizei recht schnell. Hinter der Aktion scheinen sich linke "Aktivisten" zu verbergen. Einige Umstände bestärken diesen Eindruck. Seitdem wird eher verhalten über angebliche Drohmails berichtet. Der Generalbundesanwalt ermittelt nicht, sieht sich offiziell nicht zuständig. Es liegt auf der Hand, dass der von Linken durchsetzte Apparat seine eigenen Leute nicht auffliegen lässt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.032
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Drohmails und niemand ermittelt

    Man hat es eben mal versucht.
    Allerdings sollte niemand daraus schließen, daß es nun ein Ende mit der Denunziation habe. Das Gegenteil wird der Fall sein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 14:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 12:42
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 19:15
  4. NIEMAND schafft uns ab!
    Von noName im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 10:54
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 07:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •