Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.950


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

    Während die Griechen der Erpressung durch wiederholte Brandlegung nicht nachgeben wollten, stellte der deutsche Staat in Aussicht, 200 Flüchtlinge aufzunehmen. Nun, ein paar Tage später, in denen die Massenproteste ausblieben, werden aus den geplanten 200 Flüchtlingen schwuppsdiwupps 1500 Flüchtlinge.
    Ob Deutschland die über die Infrastruktur und die finanziellen Mittel verfügt, jetzt noch mehr Flüchtlinge zu der normalen Zuwanderung über Asyl, die ja wieder stark an Fahrt aufgenommen hat, aufzunehmen, interessiert die Politiker nicht. Die müssen ja zum Beispiel keine Wohnung mieten. Ich erfuhr erst jüngst, dass ein Wohnungssuchender in Stuttgart nach langer Zeit eine Bleibe fand: Eine 1-Zimmer-Wohnung, 30 qm, für eine Kaltmiete von etwas mehr als 1000 Euro. Alternativen gab es nicht und er war froh, überhaupt etwas gefunden zu haben. In einer anderen hessischen Stadt lebt eine gut qualifizierte Mitarbeiterin nun in einem Hotel, die Möbel eingelagert, weil auch sie trotz langer Suche und finanzieller Mittel keine Wohnung fand.

    Migranten aus Griechenland
    Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten


    Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich darauf verständigt, zusätzlich rund 1500 Migranten von den griechischen Inseln aufzunehmen - vor allem Familien mit Kindern.

    Der Streit in der Union über die Aufnahme von Migranten von den griechischen Inseln (lesen Sie hier eine Analyse) ist beendet: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben sich geeinigt, zusätzlich rund 1500 weitere Migranten aufzunehmen. Das wurde dem SPIEGEL bestätigt. Zuerst hatte dpa darüber berichtet. Nach SPIEGEL-Informationen resultiert die Zahl aus Familien, deren Schutzbedürftigkeit in einem griechischen Asylverfahren anerkannt wurden und die sich auf den Inseln befinden.

    ...
    Die griechischen Behörden haben - abgesehen von den 400 unbegleiteten Minderjährigen - offiziell bislang nicht um die Aufnahme der nun obdachlos gewordenen Menschen in anderen EU-Staaten nachgesucht. Vielmehr begann man auf Lesbos mit dem Aufbau eines Zeltlagers, in dem die Migranten erst einmal unterkommen sollen. Viele von ihnen zögern jedoch, dort ein Zelt zu beziehen. Einige Migranten haben Angst, dort eingesperrt zu werden, andere hoffen auf eine Umsiedlung auf das griechische Festland oder in ein anderes europäisches Land.

    https://www.spiegel.de/politik/deuts...a-c05281a4b56a


    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.770
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

    Dann dürfte es aber eng bei Merkel und Seehofer werden.
    Oder besitzen sie so große Grundstücke?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.434


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

    Ich kann es einfach nicht begreifen !!! Jeder Mensch mit halbwegs gesundem Menschenverstand weiß das es grundfalsch ist und die Auswirkungen werden durchaus 2015 ähnlich sein,denn diese Migranten werden über Smartphon schon die "neue" Lage verbreiten !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.110


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

    Wehe wenn nicht genug Nutella oder "Schokopudding in der kostenlos zur Verfügung gestellten Bude bereitsteht - dann wird wieder eine heiße Sarnierung...

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.524


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1500 Geflüchteten

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Ich kann es einfach nicht begreifen !!! Jeder Mensch mit halbwegs gesundem Menschenverstand weiß das es grundfalsch ist und die Auswirkungen werden durchaus 2015 ähnlich sein,denn diese Migranten werden über Smartphon schon die "neue" Lage verbreiten !!!
    Lieber ryder - ein kleiner Trost wird sein, dass Du die Gewissheit erhalten wirst, dass Du mit gesundem Menschenverstand durchs Leben gehst, indem genau das eintreffen wird, was Dir Dein Verstand vorhersagt.

    Auf die Politik ist kein Verlass, auf den eigenen Verstand aber, meistens. Sapere aude.

    Totalitaristen versuchen den Menschen das Denken zu verbieten, ihr Denken zu lenken, über die Sprache, über Zwänge, sozialen Druck usw. Sie versuchen die Menschen zu erziehen, zu formen, zu perfekten Untertanen, die nur noch funktionieren, wie Roboter (Willenlose Sklaven), keine eigene Persönlichkeit mehr haben, Teil sind, vom Kollektiv - alle Müssen die massenhafte illegale Immigration gut finden - wer das nicht tut, ist „Unmensch“ Nazi und wird aus dem Kollektiv der „Erleuchteten“ ausgestossen und sozial vernichtet. Selbiges bei Themen wie Klimawandel und Coronamassnahmen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 21:28
  2. Nur rund 1500 Teilnehmer bei „Legida“ - Express.de
    Von open-speech im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 22:51
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 00:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 21:20
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •