Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.208


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Rätselraten in Berlin

    Überall in Deutschland steigen die Attacken auf Lesben und Schwule stark an. In Berlin sind vor allem Neukölln und Mitte betroffen. Wer mögen wohl die Täter sein?........


    Erschreckende Zahlen aus der Hauptstadt: Laut der Polizeistatistik hat es seit Anfang 2017 insgesamt 43 Fälle von lesbenfeindlicher Gewalt gegeben. Tendenz: steigend!
    Die Delikte reichen von Beleidigung über schweren Raub und Körperverletzung bis hin zu schwerer Körperverletzung, wie aus einer am Freitag veröffentlichten Antwort der Innenverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage des Linksfraktionschefs im Abgeordnetenhaus, Carsten Schatz (50), hervorgeht.
    Allein 41 Mal ging es dabei um Körperverletzung und schwere Körperverletzung.
    Neukölln und Mitte sind Hotspots lesbenfeindlicher Attacken

    So gab es 2017 berlinweit zehn solcher Fälle, im Jahr darauf elf; 2019 waren es 16 und in der ersten Hälfte des laufenden Jahres bereits sechs! Die meisten lesbenfeindlichen Attacken wurden zwischen Januar 2017 und Juni 2020 in Neukölln und Mitte mit neun beziehungsweise acht Delikten registriert.




    In den Berliner Bezirken Wedding, Kreuzberg, Friedrichshain, Schöneberg und Neu-Hohenschönhausen wurden jeweils drei Vorfälle angezeigt. Einzelne Gewalttaten gab es unter anderem auch in Nikolassee, Spandau, Tempelhof, Weißensee, Charlottenburg, Buckow und Moabit.
    Schilderungen aus der lesbischen Community legten den Verdacht nahe, dass die Dunkelziffer der Fälle höher liege, sagte Schatz.

    https://www.bild.de/lgbt/2020/lgbt/e...8306.bild.html



    ....es ist typisch, dass kein Wort über die Täter verloren wird. Natürlich ist es der Politik unangenehm, weil die Täter überwiegend zugewandert sind und dem islamischen Kulturkreis angehören. Und weil nicht sein kann, was nicht sein darf, wird eben geschwiegen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.425


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rätselraten in Berlin

    Wird wohl immer schwieriger für solche Taten irgendwelche Rechtsradikalen herbeizulügen, wenn der Bevölkerungsanteil in den entsprechenden Gebieten bei 90% Ausländern liegt!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.777
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rätselraten in Berlin

    Tut sich das etwas?
    Ich hatte mehrfach Schwierigkeiten, diese Seite aufzurufen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.208


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rätselraten in Berlin

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Tut sich das etwas?
    Ich hatte mehrfach Schwierigkeiten, diese Seite aufzurufen.
    Keine Ahnung was los war. Dieser Thread ist der zweite Anlauf des Themas. Der erste Versuch ist - warum auch immer - fehlegschlagen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rätselraten um das Verschwinden Abdel-Samads - www.dw.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 19:31
  2. Rätselraten im Chaos - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 12:30
  3. Rätselraten im Chaos - Berner Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 12:30
  4. Rätselraten im Chaos - Basler Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 12:30
  5. Rätselraten – ohne Sommer - NW Bielefeld
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 01:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •