Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    189.371


    Did you find this post helpful? Yes | No

    befremdliche Welt der Evangelikalen

    Glauben: ZDF-Doku zeigt befremdliche Welt der Evangelikalen Nordwest-Zeitung

    Sie richten ihr Leben streng nach der Bibel aus: Evangelikale in den USA. Eine Dokumentation von Sarah Fournier mit dem Titel „Bibeltreue Supermacht“ gewährt am kommenden Dienstag (19.30 Uhr) auf ZDFinfo einen geradezu verstörenden Einblick in das Weltbild der Gläubigen, die die Evolutionslehre als atheistische Verschwörungstheorie ablehnen.

    60 Millionen Evangelikale gibt es den Filmemachern zufolge in Nordamerika. Sie glauben, dass Gott in sechs Tagen die Welt erschaffen hat, wissenschaftliche Erkenntnisse tun sie als Lügen ab. Sie fürchten Muslime und Atheisten, Homosexualität und freizügiges Leben. Alkohol, Abtreibung und Sex vor der Ehe sind tabu. Als bei einem Musikfestival ein heftiges Gewitter aufzieht, betrachten das die Besucher als Strafe Gottes.

    In einer Kleinstadt in Florida besuchen die Filmemacher eine Familie, die streng nach der Bibel lebt. Andere Bücher haben die Töchter nicht. Auch keine Zeitschriften oder Poster an den Wänden. Im Radio läuft nur christliche Musik.

    In der Schule, die die Mädchen besuchen, wird die Weltanschauung der Evangelikalen gelehrt. „Man soll sich vor der Hölle fürchten“, sagt ein Schüler. „Das ist eine Motivation, gottgefällig zu leben.“

    Im Schöpfungsmuseum in Kentucky führt eine Mitarbeiterin Besucher durch die Ausstellung. Über Wissenschaftler sagt sie: „Wer keine christliche Weltanschauung hat, fühlt der sich an Ehrlichkeit und Wahrheit gebunden? Warum sollte er nicht lügen?“

    In Georgia trainieren paramilitärische Milizen schwer bewaffnet für den Kampf gegen Atheisten und Muslime. In ihre Gewehre haben sie „Gottes Wille“ eingraviert. „Ich bin bereit, für meinen Glauben zu sterben“, sagt einer. Die fundamentalistische Gruppe bereitet sich auf Krieg vor.
    Geändert von Realist59 (25.07.2020 um 09:29 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.683


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Glauben: ZDF-Doku zeigt befremdliche Welt der Evangelikalen - Nordwest-Zeitung

    Aha, befremdliche Welt. Würde man im Text Evangelikale gegen Muslime austauschen, lautete der Bericht sicher "wunderschöner Orient"
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.596


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: befremdliche Welt der Evangelikalen

    Eine überhebliche Berichterstattung die von geschichtlicher Unkenntnis zeugt. Diese Evangelikalen (oder Angehörigen christlicher Minderheiten) sind einst aus Europa nach Amerika geflohen, weil sie in Europa religiöser Verfolgung ausgesetzt waren, während in den USA das Recht auf die Religion bzw. Religionsfreiheit schon damals verfassungsmässig geschützt war. Von Amisch über Hutteraner bis ... Und so wie es aussieht ist das immer noch so. In Europa würden - wie der Artikel beweist - diese Menschen „Evangelikale“ heute noch/wieder verfolgt werden, wegen ihres Glaubens. Hier erwartet man Konformität mit der herrschenden Ideologie.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.461


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: befremdliche Welt der Evangelikalen

    Na ja, die Evangelikalen sind schon auch sehr fanatisch und weltfremd. Gut, sie sind natürlich bei weitem nicht so schlimm wie Muslime, aber dennoch . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.032
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: befremdliche Welt der Evangelikalen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Na ja, die Evangelikalen sind schon auch sehr fanatisch und weltfremd. Gut, sie sind natürlich bei weitem nicht so schlimm wie Muslime, aber dennoch . . .
    Jeder Fanatismus ist abzulehnen, auch der religiös begründete.
    Man sollte aber Konsequenz nicht mit Fanatismus verwechseln.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.461


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: befremdliche Welt der Evangelikalen

    Na ja, die Welt wurde in sechs Tagen erschaffen, Wissenschaft wird als Lüge abgetan, usw. Das klingt schon eher nach Fanatismus, wenn man nichts hinterfragen darf.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 13:31
  2. Sachsen: Evangelikalen Christen dürfte Pegida gefallen - DIE WELT
    Von open-speech im Forum Pegida, Legida, Hogesa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 15:51
  3. Sind Salafisten die "Evangelikalen des Islam"? - DIE WELT
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 14:50
  4. Bolkesteins befremdliche Beratung – Basler Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 06:55
  5. Bolkesteins befremdliche Beratung – Basler Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 06:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •