Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.400


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Nun werden die gleichen Lügen noch einmal aufgetischt. Kinder, so erfährt der Leser, würden nun aus Moria in Deutschland erwartet............


    Flüchtlingskinder aus Moria in Deutschland erwartet
    Athen: Nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria sollen heute die ersten betroffenen Flüchtlingskinder nach Deutschland kommen. Erwartet werden 50 unbegleitete Minderjährige - sie sollen auf die Bundesländer verteilt werden. Zudem sollen etwa 20 Kinder, die medizinisch behandelt werden müssen, gemeinsam mit ihren direkten Angehörigen in die Bundesrepublik kommen. -- Deutschland hatte zugesagt, bis zu 150 unbegleitete Minderjährige aufzunehmen. Inzwischen sind bereits 400 Kinder und Jugendliche aus dem Lager Moria auf der Insel Lesbos auf das Festland gebracht worden.

    https://www.br.de/nachrichten/meldungen#n8

    ...und so werden aus den 50 "Kindern" 20 weitere "Kinder" die mit ihren Angehörigen einreisen. Eine Gruppe aus 300 Personen dürfte es dann werden. Die echten Kinder sind in der Minderheit. Das elende Spiel der Asylbetrüger geht also wieder auf.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.174


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nun werden die gleichen Lügen noch einmal aufgetischt. Kinder, so erfährt der Leser, würden nun aus Moria in Deutschland erwartet............





    ...und so werden aus den 50 "Kindern" 20 weitere "Kinder" die mit ihren Angehörigen einreisen. Eine Gruppe aus 300 Personen dürfte es dann werden. Die echten Kinder sind in der Minderheit. Das elende Spiel der Asylbetrüger geht also wieder auf.
    Interessanterweise wird uns nicht verraten, wieviele "direkten" Angehörige mit einreisen und welchen Verwandtheitsgrad die "direkten" Angehörigen zu den "Kindern" haben, wie dieser Verwandtheitsgrad nachgewiesen wird (und wie die Identität der Kinder) und wie alt die Kinder sind und natürlich auch, wie deren Alter nachgewiesen wurde.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #13
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.979
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Die Umvolkung hat viele Facetten.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #14
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.174


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Was wollen die Regierungsparteien und was wollen sie nicht?
    Und warum werden keine Gesamtzahlen genannt?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #15
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.979
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Was wollen die Regierungsparteien und was wollen sie nicht?
    Und warum werden keine Gesamtzahlen genannt?
    Sie wollen nicht, daß man in ihre Karten schaut: Regierungspoker, ein Spiel, bei dem der Bürger immer das Nachsehen hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #16
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.174


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Nun ist es raus. Der Spiegel berichtet nämlich, dass die ersten Flüchtlingskinder in Hannover gelandet sind:

    Deutschland hat 139 Flüchtlinge aus griechischen Lagern aufgenommen. Zu der Gruppe, die am Vormittag per Flugzeug in Hannover ankam, zählen 51 unbegleitete Minderjährige, die vom Brand des Flüchtlingslagers Moria auf Lesbos betroffen waren. Das teilte das Bundesinnenministerium mit. Bei den anderen Personen handelt es sich um 17 kranke Kinder mit ihren Kernfamilien - insgesamt 88 Menschen.
    Weitere 17 kranke Kinder wurden aufgenommen, so der Artikel, die mit ihren Kernfamilien kamen und so 88 Personen ergaben. Die Kernfamilien sind also insgesamt ein wenig mehr als 5 Personen pro Familie stark.

    Es sollen aber noch mehr als die 17 Kinder mit ihren Kernfamilien kommen, nämlich weitere 243 Kinder. Die ergäben dann ca. 1215 Personen als Kernfamilie. Das ist dann zahlenmäßig schon mal ein kleines Dorf, was angesichts der Größe der Kernfamilie, der Verdienstmöglichkeiten und der Kaufkraft in diesem Land lebenslang Sozialfälle bleiben. (Um 5 Personen zu ernähren, braucht man schon eine gut dotierte Akademikerstelle).

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte sich schon vor einiger Zeit bereit erklärt, insgesamt 243 kranke Kinder mit ihren Kernfamilien aus Griechenland in Deutschland aufzunehmen. Zu diesem Kontingent gehören die am Mittwoch eingetroffenen 17 Kinder samt Familien.
    https://www.spiegel.de/politik/deuts...6-75e40439260b
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #17
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.400


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Diese "Minderjährigen" sind in Wirklichkeit junge Erwachsene.

    Name:  1.jpg
Hits: 28
Größe:  138,5 KB

    Name:  11.jpg
Hits: 26
Größe:  146,4 KB


    https://www.bild.de/politik/inland/p...8962.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #18
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.400


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Der blanke Hohn: Innenministerium verweigert Angaben zu minderjährigen Moria-Migranten
    Unfassbar. Während hier bald jeder Gast beim Betreten eines Lokals von unten bis oben durchleuchtet wird und seinen Personalausweis vorzeigen muss, wird in anderen Bereichen gemauert, was das Zeugs hält:

    Das Innenministerium verweigert Angaben zu den, am Mittwoch in Hannover gelandet 51 unbegleiteten, minderjährigen Moria-Migranten. Horst Seehofers Ministerium will weder beantworten, welches Geschlecht oder welche Nationalität die Einwanderer haben, die zum wiederholten Mal aus Griechenland nach Deutschland verbracht wurden und vollumfänglich von Steuerzahler versorgt werden müssen.

    Erst sollten es „nur“ 1.553 sogenannter Schutzsuchender sein, die die Merkel-Regierung im Alleingang und zum wiederholten Mal per Flugzeug in Griechenland abholen und nach Deutschland einfliegen lassen wollte. Daraus wurden innerhalb zwei Tagen dann 2.750 Migranten, die sicher und bequem ins Land gelangen werden. Junge, kranke Kinder, vor allem Mädchen, würden es sein, die – wie immer – aus humanitären Gründen – vom Steuerzahler dann vollumfänglich versorgt werden.

    Am Mittwoch landeten 139 Personen mit einem Aegean-Flug in Hannover. Die Tagesschau berichtete, dass neben den 51 unbegleiteten Minderjährigen noch 17 kranke Kinder samt ihren Kernfamilien eingeflogen wurden.

    Nachfolgendes Video zeigt die Ankunft. Deutlich ist einmal mehr zu erkennen, dass es sich nicht um Kinder und schon gar nicht um Mädchen, sondern einmal mehr um einen Tross junger Männer handelt:

    Möchte der Steuerzahler, der diese neu angekommene Migrantenschar unterhalten wird müssen, in Erfahrung bringen, wie alt diese 51 unbegleiteten, minderjährigen Einwanderer sind, welches Geschlecht und welche Nationalität sie haben, dann sieht er sich einmal mehr auf verlorenem Posten. Denn: „Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir keine näheren Angaben zu den heute in Hannover eingetroffenen Personen machen“, heißt es aus dem Innenministerium auf Anfrage der JF.

    Ein ganz ähnliches „Spiel“ betrieb Horst Seehofers Ministerium bereits im April. Auch damals sah sich die Merkel-Regierung – natürlich aus humanitären Gründen – verpflichtet, schwer erkrankte oder unbegleitete und unter 14 Jahre alte Einwanderer einfliegen zu lassen – in erster Linie Mädchen. Schlussendlich – wie auch dieses Mal – waren unter den 47 Migranten gerade einmal vier Mädchen. Der Rest: gesunde, kräftige junge Männer.

    Was werden diese 2.750 Migranten den Steuerzahler dieses Mal kosten, die Merkel aus griechischen Lagern nach Deutschland holt? Gesichert ist die Erkenntnis, dass minderjährige und unbegleitete Asylsuchende besonders betreuungsintensiv sind und – nur in der Unterbringung – mit rund 5.000 Euro monatlich zu Buche schlagen.

    Olli Flesch hat für den Deutschland Kurier nachgerechnet. Heraus kommt – konservativ berechnet – die unglaubliche Summe von fast 200 Millionen Euro – verteilt auf zunächst fünf Jahre. (SB)

    https://www.journalistenwatch.com/20...enministerium/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #19
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.400


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbegleitete Kinder kommen mit ihren Familien

    Erneut sind "Flüchtlinge" nach Deutschland eingeflogen worden. Sie gehören zu den "überwiegend" Minderjährigen, die Deutschland aufnimmt. 103 Personen sind es diesesmal...

    Hannover - Damit hat Deutschland seine Aufnahmezusagen erfüllt!

    Gut ein Jahr nach der Zusage der großen Koalition zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Griechenland ist am Mittwoch der letzte Flug mit Schutzbedürftigen in Deutschland angekommen.

    An Bord des Flugzeugs nach Hannover waren 103 Flüchtlinge, wie das Bundesinnenministerium mitteilte.

    Seit April 2020 habe Deutschland damit insgesamt 2.765 Personen aus Griechenland aufgenommen und so seine Aufnahmezusagen erfüllt. Bei der am Mittwoch eingereisten Gruppe handelte es dem Ministerium zufolge um 21 Familien mit 48 Erwachsenen und 55 Minderjährigen.

    .....wie alt diese "Kinder" sind, wird nicht mitgeteilt aber erfahrungsgemäß haben nicht wenige von ihnen bereits einen kräftigen Bartwuchs. Aber wozu hatte sich Deutschland eigentlich verpflichtet?


    Wegen der verheerenden Bedingungen in vielen griechischen Flüchtlingslagern hatte die Bundesregierung in mehreren Schritten Aufnahmen zugesagt: Am 8. März 2020 hatte der Koalitionsausschuss die Aufnahme von Kindern von den griechischen Inseln beschlossen.

    Im April startete die Aufnahme unbegleiteter Minderjähriger

    ......und trotzdem sind bei jedem Flug Erwachsene dabei gewesen.....

    im Sommer wurde das Programm erweitert um Familien mit Kindern, die dringend eine medizinische Behandlung brauchen.

    Nach dem Brand des Camps Moria auf Lesbos wurden weitere Aufnahmezusagen gemacht, zuletzt für rund 1.500 bereits in Griechenland anerkannte Flüchtlinge.https://www.bild.de/regional/hannove...5070.bild.html

    ......eine typische Trickserei Merkels! Anfangs werden "Kinder" gerettet und am Ende sind die ganzen Familien hier.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 07:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 01:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 21:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •