Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.817


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Verein bekommt Förderung für Schweinefleisch-freien Grill

    Leider ein Bezahlartikel, aber alleine die Überschrift ist einen Thread wert!

    Verein bekommt Förderung für Schweinefleisch-freien Grill

    Muslime dürfen kein Schweinefleisch essen. Ein Duisburger Verein schafft deswegen für seine muslimischen Mitglieder einen eigenen Grill an: Drauf dürfen nur Rind, Lamm und Huhn.


    Duisburg-Süd. Integration funktioniert in Duisburg dank Outdoor-Bänken, Martinstüten und einem Grill. Welche Vereine im Duisburger Süden wofür Geld bekommen....

    https://www.waz.de/staedte/duisburg/...229479730.html





    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.065


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verein bekommt Förderung für Schweinefleisch-freien Grill

    Ich hatte mal eine Hochzeitsfeier für meine Freundin kochtechnisch ausgerichtet. Das Brautpaar wünschte sich ein Spanferkel welches ich gegrillt habe. 2 Veganer hat sie auch eingeladen. Die meinten auch daß auf dem Extragrill den ich rein vegetarisch befüllt habe, nicht gegessen werden kann, da der ja nicht neu war und auf dem schonmal Fleisch lag. Daß das Gemüse auf einer Extraalugrillschale lag die noch nie mit Fleisch in Berührung kam hat sie nicht interessiert. Ich habe freundlich darauf hingewiesen daß es nicht mein Problem ist wenn sie ein psychisches Problem haben - sie können sich auch bei den Salaten bedienen - allerdings kann es sein, daß in einer Schüssel schonmal Hackfleisch angemacht wurde. Sie haben dann einen Minigrill an der Tankstelle gekauft und sich dann Gemüse selbst gegrillt- hatten wohl Angst daß ich denen aufs Essen spucke ^^.

    Ich bin ja tolerant - wenn jmd etwas nicht essen mag: ich esse auch nciht alles. ABER: wenn jmd meint, er kann von einem sauberen Grill / bzw sogar in neuer unbenutzer Grillschale nix essen weil ja der Grill schonmal "kontaminiert" war mit etwas , was sie nicht mögen, dann hab ich persönlich keine Lust mich mit solchen Hirngespinsten zusammenzusetzen. Die dürfen dann auch in kein normales Restaurant gehen und da Vegan essen da auch schon ihr Teller/Besteck schonmal Kontakt zu "verbotenem" hatte...

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    39.620


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Verein bekommt Förderung für Schweinefleisch-freien Grill

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    ...... Muslime dürfen kein Schweinefleisch essen. Ein Duisburger Verein schafft deswegen für seine muslimischen Mitglieder einen eigenen Grill an: Drauf dürfen nur Rind, Lamm und Huhn.

    Leider geht daraus nicht hervor was für Vereine das sind. Interessant wäre mal zu wissen, ob in diesen Vereinen überhaupt Muslime zu finden sind, oder ob man Muslime vorschiebt um an neue Grillausrüstungen zu kommen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 01:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 16:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 09:22
  4. Das ende des freien Euro-Systems zeigt uns voraus, wie das Ende der freien Demokratie aussieht
    Von open-speech im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 12:18
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 17:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •