Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.095


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Udo Lindenberg: verlogener Drecksack

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ich hoffe sehr, daß sie es auch tut.
    Vielleicht denkt Lindenberg, dass es mit einem Autogramm seiner Heiligkeit getan ist.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #12
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.958
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Udo Lindenberg: verlogener Drecksack

    Name:  Lindenberg_Udo14_02.jpg
Hits: 15
Größe:  394,7 KB
    Vielleicht denkt Lindenberg, dass es mit einem Autogramm seiner Heiligkeit getan ist.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #13
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.565


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Udo Lindenberg: verlogener Drecksack

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Könnte sie die einklagen?
    Ja, das könnte sie, da sie einen Rechtsanspruch auf den Finderlohn hat.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #14
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.133


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Udo Lindenberg: verlogener Drecksack

    mh, Finderlohn dachte ich gibts nur für gefundene Geldbörsen etc - aber nicht für Meldung wenn einem ein gestohlenes Fahrzeug auffällt -denn es ist ja nicht "verschusselt, verloren gegangen" sondern ist gestohlen worden.

    Ich verliere etwas: meine eigene Schusseligkeit. Diebstahl ist für mich eben nicht etwas , was ich aus Schusseligkeit VERLOREN habe, sondern was geklaut wurde.

    Ein Finderlohn steht m.E nicht zu wenn jmd eine geklaute Ware entdeckt- wie das der Gesetzgeber sieht ist mir unbekannt, ich geh da nur von meinem "Gefühl" aus.

    Ich würde mich auch mehr über eine geldliche Belohnung freuen da ich nichtmal wenn ich Geld bekänme, zu einem Konzert von dem Herren gehen würde...

    Vermisst, verloren und gestohlen sind unterschiedliche Tatbestände.

  5. #15
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.565


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Udo Lindenberg: verlogener Drecksack

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    mh, Finderlohn dachte ich gibts nur für gefundene Geldbörsen etc - aber nicht für Meldung wenn einem ein gestohlenes Fahrzeug auffällt -denn es ist ja nicht "verschusselt, verloren gegangen" sondern ist gestohlen worden.

    Das spielt am Ende keine Rolle. Deponiert ein Bankräuber seine Beute auf der Flucht und ich finde sie anschließend, habe ich Anspruch auf Finderlohn. Ganz gleich ob die Fundsache verloren wurde oder bewusst versteckt.

    Auch ein zuvor gestohlenes Auto kann gefunden werden und dann wird Finderlohn fällig. https://www.bunte.de/meldungen/gesto...s%20einrechnen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #16
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.447


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Udo Lindenberg: verlogener Drecksack

    Was für ein Idiot! Wäre der "Finder" ein Migrant gewesen, sähe es bestimmt anders aus!
    "...und dann gewinnst Du!"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verlogener Moslem erschafft sich Fluchtgrund
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2017, 11:27
  2. Udo Lindenberg: 70 Jahre und komplett verblödet
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 07:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •