Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.282


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Kriminelle Schwarze: Fakten, kein Rassismus

    Sie stellen 12% der US-Bevölkerung, sind aber für 50% der Morde verantwortlich. Derzeit versuchen sich die Schwarzen weltweit als arme, unschuldige Opfer der bösen Weißen zu präsentieren und zig Millionen linke Dummköpfe glauben ihnen das auch noch...………

    …..Mehr als die Hälfte aller Morde und Raubstraftaten werden von Schwarzen begangen, ebenso knapp 40 Prozent der Überfälle und über 30 Prozent der Einbrüche und Diebstähle. Demgegenüber liegt der Anteil der Afroamerikaner an der Gesamtbevölkerung des Landes bei gerade einmal 12,6 Prozent...….Das von den Medien eifrig verbreitete Narrativ vom fortwährenden Alltagsrassismus in den USA wird auch durch die offiziellen Kriminalitätszahlen nicht bestätigt. 2018 wurden knapp 60.000 Afroamerikaner Opfer von Gewalt, die von einem weißen Täter ausging. Umgekehrt – also schwarzer Täter, weißes Opfer – waren es aber rund 550.000, also fast zehnmal so viele. Und das, obwohl die Zahl der Afroamerikaner in den USA mit knapp 44 Millionen deutlich kleiner ist als die der Weißen, die 198 Millionen Einwohner des Landes stellen. Auch Hispanics werden häufiger Opfer von Gewalt ausgeübt durch afroamerikanische Täter, als das andersherum der Fall ist. ……...Es geschieht übrigens relativ selten, dass unbewaffnete Schwarze in den USA durch Polizeigewalt zu Tode kommen. Die Zahl solcher Vorfälle ist von 38 im Jahre 2015 auf 9 Fälle in 2019 gesunken. George Floyd ist also eine tragische Ausnahme und nicht etwa der Regelfall, wie linke Demonstranten und Medien behaupten. Umgekehrt ging die Zahl der von Afroamerikanern getöteten Polizeibeamten im gleichen Zeitraum nur von 18 auf 15 zurück. …...https://kopp-report.de/unruhen-in-den-usa-tatsachenverdrehungen-durch-die-medien/


    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.430


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kriminelle Schwarze: Fakten, kein Rassismus

    Die Regierungen der westlichen Länder sind aber auch so blöd, das alles sofort aufzugreifen und völlig übertriebenen Aktionismus an den Tag zu legen! Mich kotzt das nur noch an! Ein gewaltbereiter Polizistenhansel (der meines Erachtens auch absolut nicht den Tod des Schwarzen wollte!) und die Polizeibehörde von Minneapolis wird aufgelöst! Dazu noch unzählige Demos in allen möglichen Ländern, natürlich zuvorderst auch in Dummland, das sowieso solche Gelegenheiten jedesmal dankbar aufgreift!
    Wie oft war es denn schon andersherum? Weiß man nicht? Warum wohl!? Weil da nie ein solches Faß aufgemacht wurde! Man fragt sich wirklich nur noch, was das soll! Der Täter wurde sehr hart bestraft, also gut is'! Die ganze Polizei in Sippenhaft für das Verhalten eines Einzelnen zu nehmen, an was erinnert das bloß!????
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.282


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kriminelle Schwarze: Fakten, kein Rassismus

    Den wenigsten "Demonstranten" geht es doch um die Schwarzen oder George Floyd im Speziellen. Es geht nur darum, gegen die Polizei zu agieren. Nur die Polizei steht der von ihnen erstrebten Anarchie im Weg.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.844
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kriminelle Schwarze: Fakten, kein Rassismus

    Trotz allem Rassismus-Gerede: Optik und Verhalten zeigen nun einmal, daß es Rassen mit unterschiedlichen Verhaltensmustern gibt.
    Es verhält sich wie mit dem Klima; Naturgegebenes läßt sich nicht wegdiskutieren. Dagegen helfen weder dumme Sprüche, noch Massenaufläufe und Demonstrationen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.484


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kriminelle Schwarze: Fakten, kein Rassismus

    Sie stellen 12% der US-Bevölkerung, sind aber für 50% der Morde verantwortlich. Derzeit versuchen sich die Schwarzen weltweit als arme, unschuldige Opfer der bösen Weißen zu präsentieren und zig Millionen linke Dummköpfe glauben ihnen das auch noch...………
    ich sehe das so, das zig Millionen bösartige weiße Linke die Schwarzen weltweit als arme, unschuldige Opfer der bösen Weißen präsentieren und leider lassen sich einige(nicht alle!) Schwarze von den Linken instrumentalisieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 17:43
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 23:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 12:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 10:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •