Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.590


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Impeachment gegen Trump?

    Wenn folgendes, was Alexander Onischenko in einem Exklusiv-Interview sagt, stimmt:

    [...]

    Ja. Sie haben auch viele Finanzpapiere bekommen über verschiedene Finanztransfers aus Amerika und Europa in die Ukraine. Über die private Firma von Poroschenko wurde dieses Geld gewaschen. Im Umkehrschluss floss Geld zurück aus der Ukraine in die USA, wo es genutzt wurde für den Wahlkampf von Clinton. Das lief über Bidens Sohn und die Firma Burisma. Als dann Schokin Ermittlungen gegen Burisma einleitete, wurde er ausgetauscht. Unter dem neuen Staatsanwalt wurde der Fall dann geschlossen. [...]

    [...]

    - Gehen wir zeitlich noch einmal zurück. Wie kam es zu Ihrer Verhaftung im November?



    Das war eine verrückte Sache. Ich wurde anscheinend von dem Generalstaatsanwalt von Niedersachsen in eine Falle gelockt. Sie haben einen Deal gemacht und Leute zu mir geschickt, die mir ein Geschäft vorschlugen. Ich kaufte bei ihnen ein Rennpferd, das ich jedoch nie erhielt. Das habe ich dann bei der Polizei angezeigt. Und die haben mich zur Zeugenaussage vorgeladen. Ich war gerade in Spanien auf einem Reitturnier in Oliva Nova. Sie haben mir einen Brief geschickt zu meinem Gestüt in Herzlake, dass ich am 28.11. um 10 Uhr zum Polizeiamt kommen soll. Also bin ich einen Tag vorher hingeflogen. Am 28. war ich dann also in Achim auf dem Polizeiamt. Da haben sie aber nicht über meine Anzeige sprechen wollen, sondern haben gesagt "wir haben einen Haftbefehl gegen Sie vom Juli 2019 und wir müssen Sie festnehmen". Einzig verstehe ich nicht: Ich habe immer in Deutschland gewohnt und trainiert auf meiner Anlage. Ich war immer zu Hause. Warum sind Sie in dieser Zeit nicht zu mir nach Hause gekommen? Ich bin auch in den Monaten seit Juli oft nach Deutschland geflogen und wurde dabei auch kontrolliert von der Polizei. Da geschah auch nichts. Deswegen ist diese Sache für mich nicht verständlich, warum ich ausgerechnet drei Tage bevor ich nach Amerika fliegen sollte zu einer Pressekonferenz in Washington, auf der wir die Mitschnitte von Biden präsentieren wollten, verhaftet werde. Giuliani (Rudolph Giuliani, persönlicher Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Anm. d. Red.) hatte mich eingeladen. Ich sollte am 1. Dezember 2019 in Washington sein. Aber dann wurde ich drei Tage zuvor auf dieses Polizeiamt geladen, wo ich festgenommen wurde.


    [...]

    - Und wer hat das dann verhindert? Wer hat möglicherweise für Ihre Verhaftung gesorgt kurz vor Ihrer Reise in die USA?



    Ich glaube, dass das vom demokratischen Lager in den USA kam. Die Beziehungen der Demokraten zu Deutschland sind noch sehr stark. Sie mögen Trump hier nicht. Er wird ja auch in den Medien hier meist als Idiot dargestellt. Die Demokraten haben immer noch starken Einfluss in Deutschland, in den USA und natürlich in der Ukraine. Die Trump-Administration hat dort bis heute keinen Einfluss. Das machen immer noch alles die Demokraten, über die Soros-Stiftung. Das amerikanische Konsulat in der Ukraine ist direkt mit Soros verbunden. Sein Einfluss reicht bis in die ukrainische Regierung.

    [...]

    Ja, meine Anwälte haben die Mitschnitte gehabt. Ja, es gibt noch mehr. Die Administration von Trump wird es im September weiter nutzen. Wegen Corona warten sie noch. Aber näher zu den Wahlen im September werden die auch mehr benutzen.
    Wenn das wahr ist, dann ist das der Untergang der Demokraten. Warten wir also bis September.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.590


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Impeachment gegen Trump?

    Rudy Giuliani: “I would love to see a trial. I’d love to be a witness – because I’m a potential witness in the trial – and explain to everyone the corruption that I found in Ukraine, that far out-surpasses any that I’ve ever seen before, involving Joe Biden and a lot of other Democrats,” he said Sunday morning on “The Cats Roundtable” with radio host John Catsimatidis on AM 970.

    https://nypost.com/2020/01/23/rudy-g...n-allegations/
    Es ist September. Wir warten. Noch weniger als 2 Monate bis zu den Präsidentschaftswahlen.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 14:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 07:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 04:48
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 04:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •