Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    39.319


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Grüne brauchen Wähler

    SPD und Grüne werden von Migranten bevorzugt gewählt. Das ist der Grund, weshalb sich diese Parteien so massiv für die absurde Zuwanderung einsetzen...……..

    Deutsche Staatsbürgerschaft



    Grüne plädieren für leichtere Einbürgerungspraxis

    BERLIN. Die Grünen haben eine Erleichterung der Einbürgerung in Deutschland verlangt. „Die deutsche Staatsangehörigkeit soll fortan auch durch Geburt im Inland erworben werden, wenn ein Elternteil rechtmäßig seinen gewöhnlichen Aufenthalt in im Inland hat“, heißt ein einem Antrag der Grünen-Bundestagsfraktion. Zudem solle die Vermeidung von mehreren Staatsangehörigkeiten aufgegeben werden.Eine sogenannte Anspruchseinbürgerung soll demnach für alle gelten, „die in Besitz einer Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis sind“. Die erforderliche Mindestaufenthaltsdauer für eine Einbürgerung soll von derzeit acht auf fünf Jahre herabgesetzt werden und für anerkannte Flüchtlinge auf drei Jahre. „Familienangehörige einbürgerungswilliger Personen können früher miteingebürgert werden“, heißt es in dem Vorstoß der Grünen weiter.Zur Erleichterung der Einbürgerung sollen junge Menschen in Ausbildung oder Studium keinen Nachweis mehr über die Sicherung ihres Lebensunterhalts vorlegen müssen. Ältere bräuchten das nur noch eingeschränkt. Wer aufgrund von Krankheit, Behinderung oder Alter die deutsche Sprache nicht lernen könne, für den sollen Sprachkenntnisse keine Einbürgerungsvoraussetzung mehr sein, verlangen die Grünen.Roth schlägt Staatsbürgerschaft für Klima-Flüchtlinge vor Zudem macht sich die Partei für „die umfassende Wiedergutmachung für Personen und deren Nachkommen“ stark, „die durch Diskriminierung oder Verfolgung aus politischen, rassistischen oder religiösen Gründen die deutsche Staatsangehörigkeit nicht erworben haben oder denen die deutsche Staatsangehörigkeit entzogen wurde“. Der Antrag sieht ferner eine Studie vor, die untersuchen soll, warum die Einbürgerungsquote Deutschlands im europäischen Vergleich niedriger sei.Im vergangenen Dezember hatte sich Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) dafür ausgesprochen, Klima-Flüchtlingen die deutsche Staatsbürgerschaft zu geben. „Die Klimakrise ist Ursache von Migration und Flucht – gerade im globalen Süden, der am wenigsten zur Erderwärmung beigetragen hat. Klimaschutz ist deshalb eine Frage globaler Gerechtigkeit“, begründete sie ihren Vorschlag. (ag)

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/gruene-plaedieren-fuer-leichtere-einbuergerungspraxis/


    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.710


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne brauchen Wähler

    BERLIN. Die Grünen haben eine Erleichterung der Einbürgerung in Deutschland verlangt. „Die deutsche Staatsangehörigkeit soll fortan auch durch Geburt im Inland erworben werden, wenn ein Elternteil rechtmäßig seinen gewöhnlichen Aufenthalt in im Inland hat“, heißt ein einem Antrag der Grünen-Bundestagsfraktion. Zudem solle die Vermeidung von mehreren Staatsangehörigkeiten aufgegeben werden.Eine sogenannte Anspruchseinbürgerung soll demnach für alle gelten, „die in Besitz einer Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis sind“.
    Man schafft also die üblichen und sehr geringen Fristen ab. Wenn demnächst eine Flüchtlingsfrau, schon auf der Reise nach Deutschland schwanger oder unmittelbar in Deutschland angekommen, schwanger geworden (laut BAMF sind Flüchtlingsfrauen in der Regel nicht vermittelbar, weil sie zum überwiegenden Teil im ersten Jahr in Deutschland schwanger werden!) sind und ihren Nachwuchs in einem deutschen Krankenhaus zur Welt bringt, dann hat dieser die deutsche Staatsbürgerschaft? Abenteuerlich!
    Doppelstaatsbürgerschaften als Regelzustand?
    Anspruchsberechtigungen für die Einbürgerung für alle, die eine Aufenthaltsgenehmigung haben?

    In was wollen die Grünen dieses Land verwandeln? In ein Shithole-Country?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.334
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne brauchen Wähler

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Man schafft also die üblichen und sehr geringen Fristen ab. Wenn demnächst eine Flüchtlingsfrau, schon auf der Reise nach Deutschland schwanger oder unmittelbar in Deutschland angekommen, schwanger geworden (laut BAMF sind Flüchtlingsfrauen in der Regel nicht vermittelbar, weil sie zum überwiegenden Teil im ersten Jahr in Deutschland schwanger werden!) sind und ihren Nachwuchs in einem deutschen Krankenhaus zur Welt bringt, dann hat dieser die deutsche Staatsbürgerschaft? Abenteuerlich!
    Doppelstaatsbürgerschaften als Regelzustand?
    Anspruchsberechtigungen für die Einbürgerung für alle, die eine Aufenthaltsgenehmigung haben?

    In was wollen die Grünen dieses Land verwandeln? In ein Shithole-Country?
    Auf Exkrementen soll Grünes ja besonders gut gedeihen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    39.319


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grüne brauchen Wähler

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    .........….In was wollen die Grünen dieses Land verwandeln? In ein Shithole-Country?

    Ja, in genau das. Bis 1939 hatte man Hitlers "Mein Kampf" nicht ernst genommen. Und heute glaubt man nicht, dass eine Partei so dämlich sein kann wie die Grünen, trotz aller Äußerungen und bereits umgesetzter "Ideen".
    Die Grünen entstammen dem linken Terror, nicht wenige ihrer Mitglieder und führenden Köpfe waren in den einzelnen Zellen aktiv. Nicht von ungefähr war Ströbele RAF-Anwalt. Ähnlich wie Maos Kulturrevolution soll das Chaos und die Anarchie die Grünen ins Ziel bringen und ihre Gegner erledigen. Mit den Deutschen ist das nicht zu schaffen und so holt man sich diesbezüglich bewährte Kräfte ins Land.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kybeline´s Blog Grüne haben die reichsten Wähler und die dümmsten Straßenkämpfer
    Von open-speech im Forum Die GRÜNEN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 17:58
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 17:10
  3. Klausurtagung: CDU weiter auf Linkskurs - SPD- und Grüne-Wähler im Visier
    Von open-speech im Forum Staat - Demokratie - Bürgerrechte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 18:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •