Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.149


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Ttungsdelikt in der Silvesternacht : Messerangriff vor Disco M1: Ermittler verzichten auf ffentlichkeitsfahndung

    Ttungsdelikt in der Silvesternacht : Messerangriff vor Disco M1: Ermittler verzichten auf ffentlichkeitsfahndung



    https://www.shz.de/lokales/flensburg...d28361272.html

    Das Warum verbirgt sich leider hinter der Bezahlschranke.







    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    In der Vorschau zum Artikel ist der einleitende Satz zu lesen:

    Fast fnf Monate sind seit dem tdlichen Messerangriff auf einen 24-jhrigen Syrer vor der Diskothek „M1“ in Flensburg vergangen.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Das zum eigentlichen Geschehen. ltere Artikel zum Vorfall:

    24-Jhriger wird vor Disko niedergestochen und stirbt in Klinik


    Ein 24-Jhriger ist am Neujahrsmorgen um 2.30 Uhr vor der Diskothek "M1" im Marienkirchhof in Flensburg niedergestochen worden und kurze Zeit spter im Krankenhaus an den Verletzungen gestorben. Das gab die Polizei Flensburg, die dringend nach Zeugen sucht, am Mittwochmittag bekannt.

    Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.


    Nach Angaben der Beamten soll es vor der Tat zwischen 1 und 2.30 Uhr zu einem Streit zwischen dem spteren Opfer und mehreren Mnnern gekommen sein. Zum tdlichen Streit vor der Diskothek gebe es bislang keine verwertbaren Aussagen. Der Tathergang sei unklar, es werden dringend Zeugen gesucht. Es sollen allerdings fnf bis sechs Mnner im Alter von 20 bis 30 Jahren durch den Marienkirchhof weggelaufen sein. Alle sollen dunkle Haare und einen dunklen Teint gehabt haben....

    https://www.ln-online.de/Nachrichten...iedergestochen

    ...Denn Hintergrund sowie Auslser des Streits sind unbekannt. Genauso wie der Tter, der mehrere Male zustach. Klar scheint nur, dass die Mnnergruppe – die meisten von ihnen laut Polizei wei gekleidet – nach dem Angriff flchteten.

    https://www.mopo.de/im-norden/schles...rigen-33682448

    Und wenig spter floh der Tter in das Land seiner Verfolgung:


    Flensburg : Ttungsdelikt vor der Diskothek „M1“ – Tatverdchtiger soll in den Irak geflchtet sein


    https://www.shz.de/lokales/flensburg...d27370032.html

    https://www.kn-online.de/Nachrichten...8-wird-gesucht
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.036
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ttungsdelikt in der Silvesternacht : Messerangriff vor Disco M1: Ermittler verzichten auf ffentlichkeitsfahndung

    So einfach ist das: frei nach der Groen Schwester": Jetzt ist er halt weg!".
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.693


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ttungsdelikt in der Silvesternacht : Messerangriff vor Disco M1: Ermittler verzichten auf ffentlichkeitsfahndung

    Immer dann wenn Tter einen Migrationshintergrund haben, wird es fr die Behrden hierzulande kritisch. Die Verbrechen sollen auf kleiner Flamme gehalten und mglichst wenig berichtet werden. Ethnische Zugehrigkeiten werden verschwiegen und so ist natrlich eine ffentliche Fahndung auch nicht im Interesse der Polizei. Lieber bleibt so ein Fall unaufgeklrt, als dass sich der Brger wieder einmal besttigt sieht. Die in linken Kreisen geborene "Political Correctness" ist nichts anderes als ein Instrument der Zensur!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. POL-BI: Messerangriff war vorgetuscht
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •