Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.098


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro

    Alleine für Bochum. Dafür ist Geld da:

    Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro


    Der Bund unterstützt drei Projekte zu Integration von Flüchtlingen in Bochum....


    Rest im Bezahlartikel:
    https://www.waz.de/staedte/bochum/bochum-bund-foerdert-fluechtlingsprojekte-mit-140-000-euro-id228979335.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro

    140.000 Euro für eine Fata Morgana: Wir haben's ja!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.098


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    140.000 Euro für eine Fata Morgana: Wir haben's ja!
    Aber nicht für alle:

    ... Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kümmert sich darum, das Scheitern des angekündigten "Corona-Bonus" von 1500 Euro für Vollzeit-Altenpflegekräfte zu verhindern. Bei den Krankenkassen gab es massiven Widerstand gegen die bisher geplante Finanzierung durch die beitragsfinanzierte Pflegeversicherung, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete.

    "Es kann nicht sein, dass allein die Beitragszahler hierfür aufkommen müssen", sagte die Vorstandsvorsitzende des Ersatzkassen-Verbands VDEK, Ulrike Elsner. Auch der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbands, Martin Litsch, sieht Politik und Steuerzahler anstelle der Sozialversicherung in der Pflicht. Die symbolische Anerkennung für systemrelevante Berufsgruppen, die in der Corona-Krise verstärkt gefordert seien, müsse "vom Bund oder von den Ländern kommen, etwa über zweckgebundene Zuschüsse für die Soziale Pflegeversicherung".

    https://www.tagesschau.de/inland/cor...flege-101.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro

    Wie gut, daß es den Goldesel gibt. Nur einmal kurz am Schwanz gezogen und die Dukaten klimpern.
    Soll dem Hörensagen nach bald auch als App verfügbar sein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro

    Mehr Geld für Muslime, da sie zu Ramadan mehr essen als sonst. (ist tatsächlich eine Forderung aus islamischen Kreisen), mehr Geld für alleinerziehende Mütter (Forderung der Grünen), mehr Geld für Illegale (Forderung der Linken) aber nicht alle sollen mehr Geld bekommen. Die Einführung der Grundrente soll verschoben werden und die Grünen fordern die geplanten Rentenerhöhungen auf viele Jahre auszusetzen. Gleichzeitig ist aber genug Geld da um Millionen von Migranten aufzunehmen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bochum: Bund fördert Flüchtlingsprojekte mit 140.000 Euro

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Mehr Geld für Muslime, da sie zu Ramadan mehr essen als sonst. (ist tatsächlich eine Forderung aus islamischen Kreisen), mehr Geld für alleinerziehende Mütter (Forderung der Grünen), mehr Geld für Illegale (Forderung der Linken) aber nicht alle sollen mehr Geld bekommen. Die Einführung der Grundrente soll verschoben werden und die Grünen fordern die geplanten Rentenerhöhungen auf viele Jahre auszusetzen. Gleichzeitig ist aber genug Geld da um Millionen von Migranten aufzunehmen.
    Man muß eben Prioritäten setzen. Und da steht die Umvolkung an erster Stelle.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2016, 14:10
  2. Die Entwicklung des Euro-Bund-Future
    Von der wache Michel im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 18:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 14:10
  4. Diese Zugfahrt kostet sie 150 Euro - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:21
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 12:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •