Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.019


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Gab es früher nicht, aber Gesellschaft verändert sich ja, besonders die in Deutschland:

    Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Kornwestheim.
    Vermutlich in der Nacht zum Karfreitag (10.04.) haben noch unbekannte Täter auf dem Gelände der Jugendfarm Kornwestheim e.V. einen etwa zweijährigen Schafbock geschlachtet. Wie die Polizei mitteilt, stand das Tier mit mehreren Artgenossen und Hühnern gemeinsam auf einem eingezäunten Wiesengrundstück. Der Zaun weise laut Polizei keine Beschädigungen auf. Möglicherweise kletterten die Täter über die Zugangstore, um so auf das Gelände der Jugendfarm zu gelangen.

    Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde das Tier fachmännisch ausgenommen. Das Fleisch samt Gerippe und das Blut des Schafes stahlen die Unbekannten. Das Fell, die Innereien, der Kopf und die Läufe wurden zurückgelassen. Hinweise zu der Tat nimmt der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07142/405-0 entgegen.

    https://www.zvw.de/inhalt.kornwesthe...f68914024.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.840
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Was sie uns bringen ist zwar nicht wertvoller als Gold, dafür aber tot.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.429


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Hans-Dieter! Was hast Du nur wieder getan!?
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.275


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Das kommt häufiger vor. Gewisse Zeitgenossen meinen wohl, dass sie wie in ihrer Heimat einfach nur zulangen müssen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.840
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Das kommt häufiger vor. Gewisse Zeitgenossen meinen wohl, dass sie wie in ihrer Heimat einfach nur zulangen müssen.
    Können sie doch auch, denn die Folgen haben sie nicht zu tragen, weil bei ihnen alles als „kulturbedingt" ausgelegt wird.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.118


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Warum haben die noch keine Kameras zur Überwachung angebracht ? Wir hier im Dorf haben schon vor 2015 unschöne Bilder gehabt - abgeschlachtete Pferde, abgehäutete Katzenkadaver im Wald (Pelzjäger mit osteurop. geklauten Kenntzeichen), Tierdiebstähle. Hier hat JEDER der Tiere hält sein Grundstück inzwischen spätestens seit 2015 Videoüberwacht und mit Alarmfunktion wenn jmd das Gelände betritt...

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.019


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Unbekannte schlachten Schafbock in Streichelzoo

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Warum haben die noch keine Kameras zur Überwachung angebracht ? Wir hier im Dorf haben schon vor 2015 unschöne Bilder gehabt - abgeschlachtete Pferde, abgehäutete Katzenkadaver im Wald (Pelzjäger mit osteurop. geklauten Kenntzeichen), Tierdiebstähle. Hier hat JEDER der Tiere hält sein Grundstück inzwischen spätestens seit 2015 Videoüberwacht und mit Alarmfunktion wenn jmd das Gelände betritt...
    Du meinst, das Schaf schützt seine Schafe und sein Hab und Gut nicht ausreichend?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Schlachten
    Von Thomas im Forum Krisengebiete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 08:49
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 12:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 10:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •