Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.940


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Fertig eingefädelt war der Deal und zu einem überaus günstigen Preis. Die Atemschutzmasken hätten sofort geliefert werden können:

    ...dass sich die Bundesregierung vor einer Woche die einmalige Gelegenheit entgehen ließ, von einer Firma in Hongkong 50 Millionen (!) Schutzmasken zu einem günstigen Preis zu kaufen.
    Es handelte sich dabei teils um normalen medizinischen Mundschutz, teils um chirurgische Atemschutzmasken mit EU-Zertifizierung. Der Stückpreis: 33 bzw. 38 Cent pro Exemplar. Die Lieferung hätte binnen zwei Wochen erfolgen können.
    Eingefädelt wurde der Deal von diesem Mann:

    Paul Hampel, der seit 2017 für die AfD im Bundestag sitzt: Der Journalist war ab 1999 Parlamentskorrespondent im Gründungsteam des ARD-Hauptstadtstudios in Berlin und von 2003 bis 2008 als Auslandskorrespondent Leiter des Südasien-Studios der ARD in Neu-Delhi. Er ist international bestens vernetzt und ihm wird nachgesagt, dass er einen guten Außenminister abgeben würde. Über eine alte Geschäftsbeziehung in Hongkong erhielt Hampel ein Angebot über 50 Millionen Atemschutzmasken.
    Und das passierte bzw. passierte nicht, übrigens in direkter Verantwortung von Angela Merkel:

    Am Mittwoch, dem ersten April, informierte Hampel in einer Email Kanzleramtsminister Helge Braun über das Angebot. Nachdem der Geschäftspartner in Hongkong verständlicherweise nur zwei Tage Bedenkzeit eingeräumt hatte und Hampel auf seine Email-Anfrage keine definitive Antwort erhielt, fragte der AfD-Bundestagsabgeordnete noch zweimal telefonisch nach. Die lapidare Auskunft: Das Angebot werde geprüft.
    Diese Prüfung ist übrigens bis heute noch nicht abgeschlossen, wie Hampel auf Anfrage von PI-NEWS gestern bestätigte. Allerdings hat der Deutschland wohlgesonnene Händler in Hongkong die Gesichtsmasken inzwischen anderweitig verkauft. An weltweiter Nachfrage mangelt es ja schließlich nicht.
    http://www.pi-news.net/2020/04/bunde...sken-entgehen/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.749
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Und das passierte bzw. passierte nicht, übrigens in direkter Verantwortung von Angela Merkel
    Dann dürfte sie doch hoffentlich zur Verantwortung gezogen werden können.
    Aber daraus wird wohl nichts, wenn ihr 37% der Deutschen nach wie vor die Stange halten, statt sie mit dieser zu verdreschen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.940


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    In Deutschland gibt es einen Trend, der ungebrochen zu sein scheint:

    Die Korrupten holen die Blöden.

    Der Rest kann die Rechnung bald nicht mehr bezahlen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.134


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Und das alles nur um nur der AfD keinerlei positive Meldungen in den Medien zu gönnen? Lieber nimmt man den Tod zahlreicher Menschen in Kauf? Unsere Politclique ist nur noch erbärmlich.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.749
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und das alles nur um nur der AfD keinerlei positive Meldungen in den Medien zu gönnen? Lieber nimmt man den Tod zahlreicher Menschen in Kauf? Unsere Politclique ist nur noch erbärmlich.
    Übrigens gibt es unter den Einheimischen welche, die Stein und Bein schwören, daß es keine Pandemie gebe und Corona nur ein „Fake" sei.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.940


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Übrigens gibt es unter den Einheimischen welche, die Stein und Bein schwören, daß es keine Pandemie gebe und Corona nur ein „Fake" sei.
    Oder die den Tod Vorgeschädigter, Alter, nicht Widerstandsfähiger billigend in Kauf nimmt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.749
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Oder die den Tod Vorgeschädigter, Alter, nicht Widerstandsfähiger billigend in Kauf nimmt.
    Warum muß man in Deutschland auch so alt werden!
    Etwas mehr Rücksichtnahme gegenüber den gerade den Eierschalen Entsprossenen! Denn sie haben die Weisheit.
    In diesem Sinne, frohe Ostern.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #8
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.940


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Warum muß man in Deutschland auch so alt werden!
    Etwas mehr Rücksichtnahme gegenüber den gerade den Eierschalen Entsprossenen! Denn sie haben die Weisheit.
    In diesem Sinne, frohe Ostern.
    Ach, das sind doch nicht nur die Jüngeren. Das sind vor allem Mittelalte, die Generation Ü20 oder Ü30 und U60.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #9
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.749
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Deutschland verzichtet auf Kauf von 50 Millionen Atemschutzmasken

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Ach, das sind doch nicht nur die Jüngeren. Das sind vor allem Mittelalte, die Generation Ü20 oder Ü30 und U60.
    Bei so viel Weisheit kann es eigentlich nur noch abwärts gehen.
    Oder ist es gar keine Weisheit, sondern purer Egoismus, dem das „Recht auf..." über alles geht?.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grüne wollen Kauf von Schreckschusswaffen erschweren
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 06:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 14:40
  3. Kein islamisches Kauf-Paradies - taz Hamburg
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 23:42
  4. Steinmeier verzichtet auf alle Ã?mter - Epoch Times Deutschland
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •