Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.504


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Corona: Laschet (NRW) möchte neues Gesetz durchpeitschen

    Also Herr Laschet, der noch nicht einmal eine Ahnung davon hat, wie man eine Atemschutzmaske trägt und den Sinn und Zweck dieser nicht richtig versteht, möchte Druck auf seine Untertanen machen:







    Kritik an Laschet wegen drastischem Gesetzentwurf

    ...Update, 10.25 Uhr: Der neue Gesetzentwurf sieht weitreichende Sonderrechte für die Landesregierung in NRW vor. „Ich bin froh und dankbar, dass es mit dem nötigen Tempo durchgesetzt wird“, erklärt Laschet am Mittwoch.

    Der Gesetzentwurf sieht unter anderem vor, dass das zuständige NRW-Ministerium die Schaffung zusätzlicher Behandlungskapazitäten in Krankenhäusern anordnen kann. Auch sollen die zuständigen Behörden unter bestimmten Voraussetzungen medizinisches, pflegerisches oder sanitäres Material für die Patientenversorgung beschlagnahmen können.

    Darüber hinaus sollen die Behörden laut Gesetzentwurf von Menschen, „die zur Ausübung der Heilkunde befugt sind oder über eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege, im Rettungsdienst oder in einem anderen Gesundheitsberuf verfügen, die Erbringung von Dienst-, Sach- und Werkleistungen verlangen“ können.

    https://www.merkur.de/welt/coronavir...-13633857.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.105
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Laschet (NRW) möchte neues Gesetz durchpeitschen

    Selbst zum Tragen einer Atemschutzmaske reicht es bei ihm nicht.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.959


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Laschet (NRW) möchte neues Gesetz durchpeitschen

    Darüber hinaus sollen die Behörden laut Gesetzentwurf von Menschen, „die zur Ausübung der Heilkunde befugt sind oder über eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege, im Rettungsdienst oder in einem anderen Gesundheitsberuf verfügen, die Erbringung von Dienst-, Sach- und Werkleistungen verlangen“ können.

    Mit anderen Worten: all jene die in diesen Bereichen mal gearbeitet haben und sich nun im Ruhestand befinden, können gezwungen werden wieder zu arbeiten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.504


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Laschet (NRW) möchte neues Gesetz durchpeitschen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Mit anderen Worten: all jene die in diesen Bereichen mal gearbeitet haben und sich nun im Ruhestand befinden, können gezwungen werden wieder zu arbeiten.
    Nein, dazu auch noch alle, die in diesem Bereich arbeiten, müssen ihre Arbeitskraft am Feierabend, in ihrer Freizeit und ihrem Urlaub zur Verfügung stellen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 04:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 11:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •