Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.498


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Arzt bestellt Atemschutzmasken - Zoll beschlagnahmt diese und fordert 1000 Euro

    Dieses Land ist gut vorbereitet, wie man sieht:

    Erfurt: Arzt bestellt Atemschutzmasken – das bereut er nun zutiefst

    Erfurt. Das hatte sich ein Arzt aus Erfurt sicher anders vorgestellt: Als sein Vorrat an Atemschutzmasken dem Ende zuging, bestellte er aus Russland ein Paket mit 300 Stück.

    Doch statt einem neuen Vorrat an Masken hat diese Idee den Mediziner aus Erfurt in eine missliche Lage gebracht.



    Erfurt: Paket landet beim Zoll

    Denn der Arzt Volker Kieselstein hat die Rechnung ohne den Zoll gemacht. Nachdem das Paket in Deutschland angekommen war, landete es bei den Zollbeamten in Erfurt – und die beharren auf ihre Vorschriften.


    Sie forderten den Mediziner auf, die Masken zu Versteuern. „Da die Zollbeamten zur Berechnung der Steuer aber die horrenden Preise hernehmen, die derzeit im Internet für solche Masken aufgerufen werden, kämen wir auf etwa 1000 Euro, zu zahlen in bar“, erzählt Kieselstein der Thüringer Allgemeinen.

    Zoll bleibt stur

    Noch dazu sei ihm unterstellt worden, dass er die Masken gewinnbringend weiterverkaufen wolle. Doch damit nicht genug: Selbst Ministerpräsident Ramelow konnte dem Mediziner nicht weiterhelfen.


    Denn die Beamten bleiben stur: „Wir müssen uns schon an die gesetzlichen Vorschriften halten“, sagt Holger Giersberg, Sprecher des Hauptzollamtes Erfurt der Thüringer Allgemeinen.

    Auch Spenden ist verboten

    Ausgenommen von den strengen Reglungen seien nur Hilfsorganisationen. Doch auch Kieselsteins Vorschlag, die Masken der katholischen Kirche zu spenden, lehnte das Zollamt ab. Das Paket sei schließlich an ihn adressiert.

    https://www.thueringen24.de/erfurt/a...CadRoveoCUr2qY
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.908


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt bestellt Atemschutzmasken - Zoll beschlagnahmt diese und fordert 1000 Euro

    Und wenn alles um uns herum kaputtgeht, die Vorschriften müssen eingehalten werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.084
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt bestellt Atemschutzmasken - Zoll beschlagnahmt diese und fordert 1000 Euro

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und wenn alles um uns herum kaputtgeht, die Vorschriften müssen eingehalten werden.
    Da sage mal einer, in Deutschland gebe es keine Prinzipien, auf denen man endlos herumreiten könnte. Und Reiter dafür gibt es auch jede Menge.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Arzt bestellt Atemschutzmasken - Zoll beschlagnahmt diese und fordert 1000 Euro

    Einfach nur irre...

    Genauso irre wie mit den Abmahnanwälten und den selbstgenähten Masken..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türke vor Disco abgewiesen: 1000 Euro Strafe
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 17:01
  2. Fakten & Fiktionen 80 Milliarden für Spanien? 1000 Euro für jeden!
    Von fact-fiction im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 17:35
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 19:53
  4. Frankreich :1000 Euro für Alle, die nicht Arbeiten.
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •