Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.098


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel

    Nach neun bestätigten Corona-Infektionen in den Erstaufnahmeeinrichtungen appelliert Innenminister Thomas Strobl (CDU) an die Flüchtlinge, die Regeln für Kontaktverbote einzuhalten und auch auf Feiern zu verzichten. "In ganz Deutschland gilt ab sofort ein Kontaktverbot. Danach ist jeder verpflichtet, die sozialen Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren", hieß es in einem in neun Sprachen übersetzten Schreiben des CDU-Ministers an die Bewohner der Einrichtungen. "Gruppen feiernder Menschen - auch im Privaten - sind angesichts der ernsten Lage in unserem Land absolut inakzeptabel." Die Polizei werde Verstöße bestrafen, warnte Strobl in dem am Donnerstag veröffentlichten Schreiben.

    Nach Angaben des Ministeriums werden alle Neuankömmlinge auf das Virus getestet. Auch negativ getestete Neuzugänge leben 14 Tage lang getrennt von den anderen Bewohnern. Zur Vorsorge werden alle Bewohner über die notwendigen Hygienemaßnahmen aufgeklärt. Enge Kontakte werden vermieden, etwa durch andere Bestuhlung in den Kantinen, Essensausgabe in Schichten oder Einzelterminen bei der medizinischen Versorgung ohne Wartezimmer.

    https://www.sueddeutsche.de/gesundhe...0326-99-485225

    Hier steht es schwarz auf weiß geschrieben: Wir haben uns keine Facharbeiter, sondern einen undisziplinierten Sauhaufen ins Land geholt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Hier steht es schwarz auf weiß geschrieben: Wir haben uns keine Facharbeiter, sondern einen undisziplinierten Sauhaufen ins Land geholt.
    So ist es!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.098


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    So ist es!
    Und so wie es aussieht, können wir uns diesen Sauhaufen nicht leisten. Der Unterhalt von Sauhaufen sind Luxusprobleme. Die setzen allerdings Luxus voraus.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Und so wie es aussieht, können wir uns diesen Sauhaufen nicht leisten. Der Unterhalt von Sauhaufen sind Luxusprobleme. Die setzen allerdings Luxus voraus.
    Apropos Sauhaufen, wie steht es damit eigentlich bei unseren „Volksvertretern"?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.098


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Apropos Sauhaufen, wie steht es damit eigentlich bei unseren „Volksvertretern"?
    Dazu möchte ich mich nicht äußern. Allerdings ist der Luxuserhalt dieser Kaste garantiert.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Dazu möchte ich mich nicht äußern. Allerdings ist der Luxuserhalt dieser Kaste garantiert.
    Das bißchen Luxus sollte allerdings denen gegönnt sein, die sich doch in einem 48-Stunden-Tag vor Kümmernis selbst zerfleischen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.579


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Strobl warnt Flüchtlinge: Feiern sind absolut inakzeptabel - Flüchtlinge halten sich nicht an Kontaktverbote

    Wie soll aus solchen Leuten bei Grenzübertritt plötzlich ein zivilisierter Mensch werden? Peter Scholl-Latour sagte einst...."wer Kalkutta aufnimmt, wird selbst zu Kalkutta". Recht hatte er. Das akkurate, saubere, ehrliche Deutschland existiert nicht mehr. Der Orient übernimmt immer mehr Raum. Wenn sie sich nicht an die Regeln halten wollen, sollen sie eben verrecken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 13:11
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 12:06
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 10:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •