Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    38.361


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kriminalitt: Migranten berproportional als Tter vertreten

    Dank der grozgigen Verteilung der Deutschen Staatsbrgerschaft ist die Statistik massiv verwssert. Trotzdem stellen die Migranten einen deutlich berproportionalen Anteil der Tter.....

    Zur Polizeilichen Kriminalstatistik fr 2019 teilt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Gottfried Curio, mit:Die Polizeiliche Kriminalstatistik fr das Jahr 2019 zeigt abermals eine berreprsentation von Tatverdchtigen ohne deutschen Pa. Bei einem Bevlkerungsanteil von ca. 12 Prozent betrug der Anteil der nichtdeutschen Tatverdchtigen ca. 35 Prozent also fast das Dreifache: eine dramatische berreprsentation. Von den 699.261 nichtdeutschen Tatverdchtigen waren dabei ber 38 Prozent Zuwanderer.
    Bei der Gewaltkriminalitt betrug der Auslnderanteil unter den Tatverdchtigen gut 37 Prozent, bei Mord, Totschlag, Ttung auf Verlangen sogar knapp 40 Prozent davon war wiederum mehr als jeder Dritte Zuwanderer. Bei dem Deliktfeld der Sexualstraftaten gab es eine Steigerung auf 8.189 Tatverdchtige, mehr als jeder Dritte (ca. 36 Prozent) war nichtdeutsch. Ebenso gab es eine Steigerung der Fallzahlen beim Widerstand gegen und ttlicher Angriff auf die Staatsgewalt: die PKS listet hier 31 Prozent nichtdeutsche Tatverdchtige, bei Gefhrliche und schwere Krperverletzung waren es sogar 37 Prozent.
    All diese Zahlen weisen berdeutlich auf ein Problemfeld. Dabei ist das erwartbare Dunkelfeld noch gar nicht ausgeleuchtet. Dennoch ist schon jetzt klar, dass das hier sichtbar werdende Problem seit Jahren keiner wirklichen Behandlung zugefhrt wird. Stattdessen sollen Polizisten jetzt Anti-Rassismus-Kurse belegen. Vielleicht wird ja dadurch dann einiges an Fallzahlen ins Dunkelfeld verschoben? In jedem Fall ist die jahrelange, ideologisch vorgeprgte Vogel-Strau-Politik der Bundesregierung in diesem Bereich ein Skandal, der durch Gewhnung nicht kleiner wird im Gegenteil.
    https://www.journalistenwatch.com/2020/03/25/curio-kriminalstatistik-ueberrepraesentation/

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    12.693
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kriminalitt: Migranten berproportional als Tter vertreten

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Dank der grozgigen Verteilung der Deutschen Staatsbrgerschaft ist die Statistik massiv verwssert. Trotzdem stellen die Migranten einen deutlich berproportionalen Anteil der Tter.....
    Dank der Statistik erfahren wir, da die augenscheinliche Zunahme der Kriminalitt nur in unseren Hirnen existiert.
    Wir mssen endlich lernen, die Wahrheit so zu empfinden, wie man es von uns verlangt.
    Sonst wird es uns nie gelingen, uns in das System zu integrieren.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2017, 07:16
  2. Krimigrantenkarte 2015 -Kriminalitt von Migranten-
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 15:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2014, 18:20
  4. Migranten und Kriminalitt
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •