Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.036
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Türkei kaserniert unter 20-Jährige

    Die Türkei ist eines der Länder mit der größten Zunahme an Neuinfektionen weltweit.
    Was sie uns bringen, ist zwar nicht wertvoller als Gold, dafür aber viel infektiöser. Wir werden das in kürze merken, wenn Deutschland wegen des Ramadan die Restriktionen lockert.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #12
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.810


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Türkei kaserniert unter 20-Jährige

    In Zeiten der Krise wächst die Türkei über sich hinaus...………..

    Türkische Ingenieure haben zusammen mit vier inländischen Unternehmen ein Beatmungsgerät entwickelt, das nun bereits produziert und genutzt wird.

    Das Hightech-Medizinprodukt wurde ausschließlich aus heimischen Komponenten hergestellt. An dem Forschungsprojekt waren neben rund 120 Ingenieuren auch die Unternehmen Baykar Technical, die T3-Stiftung, Arçelik und ASELSAN beteiligt.

    Das staatliche Krankenhaus im Istanbuler Stadtteil Başakşehir bekam die ersten 100 produzierten Geräte bereits ausgeliefert. An der Zeremonie in der Klinik nahm auch Präsident Recep Tayyip Erdoğan per Telefonkonferenz teil.

    ASELSAN-Präsident Haluk Görgün erklärte, Präsident Erdoğan habe türkischen Ingenieuren und Industriellen stets vertraut: „Heute ist ein sehr bedeutendes Produkt des Vertrauens entstanden. Gemeinsam mit Baykar, ASELSAN und Arçelik haben wir in kürzester Zeit ein Hightech-Produkt entwickelt.“

    Die Ingenieure hätten in den letzten Wochen durchgehend in 24-Stunden-Schichten gearbeitet. „Der Prototyp wurde in nur zwei Wochen hergestellt. Innerhalb von vier Wochen sind wir in die Massenproduktion umgestiegen. Derzeit erreichen wir eine Kapazität von 5000 Einheiten pro Monat“, betonte Görgün. Das Gesundheitsministerium und das Ministerium für Industrie und Technologie hätten dem Projekt unterstützend zur Seite gestanden.
    Name:  türken krise.jpg
Hits: 32
Größe:  44,5 KB

    …...das ist sehr schön, aber wo liegt nun der Vorteil gegenüber den "herkömmlichen" Geräten? Was macht diese "neuen" Geräte nun so besonders?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #13
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.036
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: Türkei kaserniert unter 20-Jährige

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    In Zeiten der Krise wächst die Türkei über sich hinaus...………..



    Name:  türken krise.jpg
Hits: 32
Größe:  44,5 KB

    …...das ist sehr schön, aber wo liegt nun der Vorteil gegenüber den "herkömmlichen" Geräten? Was macht diese "neuen" Geräte nun so besonders?
    Sie zeugen vom türkischen Erfindergeist und beweisen, wer das Rad erfunden und Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #14
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.206


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Die Türkei ist eines der Länder mit der größten Zunahme an Neuinfektionen weltweit.
    Warum wundert mich das jetzt nicht?

    Was macht diese "neuen" Geräte nun so besonders?
    Vielleicht dass sie verfügbar sind? Das finde ich jetzt, abgesehen von der türkischen Großmäuligkeit natürlich, gar nicht mal so schlecht.
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #15
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.244


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Türkische Ingenieure haben zusammen mit vier inländischen Unternehmen ein Beatmungsgerät entwickelt, das nun bereits produziert und genutzt wird.

    Das Hightech-Medizinprodukt wurde ausschließlich aus heimischen Komponenten hergestellt. An dem Forschungsprojekt waren neben rund 120 Ingenieuren auch die Unternehmen Baykar Technical, die T3-Stiftung, Arçelik und ASELSAN beteiligt.

    Das staatliche Krankenhaus im Istanbuler Stadtteil Başakşehir bekam die ersten 100 produzierten Geräte bereits ausgeliefert. An der Zeremonie in der Klinik nahm auch Präsident Recep Tayyip Erdoğan per Telefonkonferenz teil.

    ASELSAN-Präsident Haluk Görgün erklärte, Präsident Erdoğan habe türkischen Ingenieuren und Industriellen stets vertraut: „Heute ist ein sehr bedeutendes Produkt des Vertrauens entstanden. Gemeinsam mit Baykar, ASELSAN und Arçelik haben wir in kürzester Zeit ein Hightech-Produkt entwickelt.“

    Die Ingenieure hätten in den letzten Wochen durchgehend in 24-Stunden-Schichten gearbeitet. „Der Prototyp wurde in nur zwei Wochen hergestellt. Innerhalb von vier Wochen sind wir in die Massenproduktion umgestiegen. Derzeit erreichen wir eine Kapazität von 5000 Einheiten pro Monat“, betonte Görgün. Das Gesundheitsministerium und das Ministerium für Industrie und Technologie hätten dem Projekt unterstützend zur Seite gestanden.
    Mag ja alles stimmen. Aber die Art, wie die Geräte präsentiert werden, in militärischer Aufstellung, vor orientalischen Ornamenten, mit der grossen Aufschrift "Made in TÜRKYIE" und der Anwesenheit des Präsidenten, sieht nach Staatspropaganda aus. Woher der obige Text stammt? Aus einem türkischen regierungsnahen Medienorgan? Oder aus der "deutschen" Presse? Gibt es da einen Unterschied?
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  6. #16
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.810


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    ............Woher der obige Text stammt? Aus einem türkischen regierungsnahen Medienorgan? Oder aus der "deutschen" Presse? Gibt es da einen Unterschied?

    Die Quelle TRT ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk der Türkei und unterliegt dem direkten Zugriff Erdogans. Dass dort Staatspropaganda betrieben wird, liegt auf der Hand. Bemerkenswert an diesen Meldungen aus der Türkei ist ja die Diskrepanz zwischen Anspruch und Realität.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #17
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.461


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Die Quelle TRT ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk der Türkei und unterliegt dem direkten Zugriff Erdogans. Dass dort Staatspropaganda betrieben wird, liegt auf der Hand. Bemerkenswert an diesen Meldungen aus der Türkei ist ja die Diskrepanz zwischen Anspruch und Realität.
    Was soll man anderes erwarten aus einem Land, wo jeder Straßenfeger jemanden ganz Wichtiges im Ministerium ganz weit oben kennt?
    Es war zu der Zeit der noch guten Reportagen, damals meine ich, sogar im Spiegel abgedruckt. Ein Artikel über die Türkei, eine Reise nach Istanbul, ein Taxifahrer, der wie viele andere auch während der Fahrt ins Erzählen kam, ein Verwandter ganz weit oben in der Regierung, den habe er. Irgendwie kam der Journalist während seines Türkeiaufenthalts zu der Ansicht, dass in der Türkei - wie bereits im ersten Satz beschrieben - jeder irgendjemanden ganz Wichtigen kennt und einen ganz wichtigen Verwandten irgendwo ganz weit oben hat.

    (Entweder taugen die Familienbande nichts, um die weniger Wertvollen der Sippe aus ihrem Schlamassel zu befreien und auch wichtig und reich zu machen oder es handelt sich um eine Nation der Maulhelden und Märchenerzähler)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  8. #18
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.244


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Das scheint nicht nur in der Türkei so zu sein - ein Albaner sagt, dass sein Cousin der albanische Aussenminister wäre - ein Afrikaner behauptete, sein Bruder wäre der Präsident von Kongo Kinshasa, aber er arbeitet in Europa als Verpacker.
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


  9. #19
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.461


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Zitat Zitat von abandländer Beitrag anzeigen
    Das scheint nicht nur in der Türkei so zu sein - ein Albaner sagt, dass sein Cousin der albanische Aussenminister wäre - ein Afrikaner behauptete, sein Bruder wäre der Präsident von Kongo Kinshasa, aber er arbeitet in Europa als Verpacker.
    Und darin sind die Europäer schuld, denn sie erniedrigen den gebildeten Afrikaner mit ganz ganz wichtigen Herkunftswurzeln, unterhalb seiner Würde und Qualifikation zu arbeiten. Die Europäer enthalten ihm seinen Stand und seine Stellung vor. Das ist Rassismus und Diskriminierung!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  10. #20
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.018


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Corona: So machts die Türkei

    Na das sind doch gute Neuigkeiten - wünsche den Türken viel Erfolg.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 15:40
  2. Machts Magdalena Blocher wie Marine Le Pen? - BLICK.CH
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 17:30
  3. Italien-Südtirol:Die Südtiroler SVP machts der SPD nach.
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 08:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •