Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    188.314


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Das Fasten der Christen: "Wie, auch kein Alkohol?" - Deutsch Türkisches Journal


  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.198


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das Fasten der Christen: "Wie, auch kein Alkohol?" - Deutsch Türkisches Journal

    Mal wieder ein saudummer Artikel, der von größter Dummheit und Unkenntnis des Autors gekennzeichnet ist. Der entscheidende Unterschied zwischen Muslimen und Christen ist hier, dass die Muslime gar nicht fasten, sondern eine kleine Pause zwischen den Mahlzeiten einlegen. Nach ein paar Stunden "fasten" wird gefressen, gesoffen und der Fleischeslust gefrönt, als ob es kein Morgen gibt. Die Christen hingegen müssen 40 Tage ohne Unterbrechung "fasten", wobei dies nicht bedeutet auf Nahrung zu verzichten. Kein Alkohol, kein Nikotin, kein Fleisch auch keine Süßigkeiten. Manch einer weitet das auf Fernsehkonsum und Autofahren aus.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.777
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Das Fasten der Christen: "Wie, auch kein Alkohol?" - Deutsch Türkisches Journal

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Mal wieder ein saudummer Artikel, der von größter Dummheit und Unkenntnis des Autors gekennzeichnet ist. Der entscheidende Unterschied zwischen Muslimen und Christen ist hier, dass die Muslime gar nicht fasten, sondern eine kleine Pause zwischen den Mahlzeiten einlegen. Nach ein paar Stunden "fasten" wird gefressen, gesoffen und der Fleischeslust gefrönt, als ob es kein Morgen gibt. Die Christen hingegen müssen 40 Tage ohne Unterbrechung "fasten", wobei dies nicht bedeutet auf Nahrung zu verzichten. Kein Alkohol, kein Nikotin, kein Fleisch auch keine Süßigkeiten. Manch einer weitet das auf Fernsehkonsum und Autofahren aus.
    Auch wenn man die illegale Steuer der GEZ zahlen muß, auf das Fernsehen kann man wirklich dauerhaft verzichten, denn die Öffentlich Rechtlichen können selbst nicht mehr zwischen Dichtung und Wahrheit unterscheiden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 19:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 20:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 14:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 09:10
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 13:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •