Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.976


    Did you find this post helpful? Yes | No

    FDJ-Aufmarsch: Polizei und Stadt zeigen FDJler an!

    Bizarre Demo in Zwickau Polizei und Stadt
    zeigen FDJler an!


    Die FDJ-Mitglieder bei ihrem Marsch mit Sprechchören durch die Zwickauer Innenstadt




    Zwickau – Ganz kurz war die DDR wieder obenauf ...



    Mitglieder der noch immer existierenden „Freien Deutschen Jugend“ (FDJ) haben kurzzeitig den Zwickauer Rathaus-Balkon gekapert.


    Zuvor waren rund 50 Teilnehmer mit Fahnen durch die Stadt gezogen, hatten in Sprechchören u.a. die DDR zurückgefordert. Als die Demo endete, lehnten zwei FDJler eine Leiter an den Balkon, zwei andere kletterten rauf, hielten per Megafon eine kurze Rede und schwenkten ihre Flagge. Am Mast daneben wurde auch eine FDJ-Flagge gehisst.



    Polizisten konnten die vier Beteiligten schnappen. Die zwei Frauen (22, 30) und zwei Männer (25, 41) kassierten Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs. Auch die Stadt Zwickau hat sie inzwischen angezeigt.

    Die Symbole der SED-Jugendorganisation sind übrigens bis heute erlaubt – obwohl sie identisch sind mit denen der westdeutschen FDJ, die 1951 als verfassungsfeindlich eingestuft und verboten wurde. Die in der Sowjetischen Besatzungszone gegründete ostdeutsche FDJ fällt hingegen laut Einigungsvertrag nicht unter das Verbot.

    https://www.bild.de/regional/chemnit...0384.bild.html


    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    ...Die Stadt Zwickau hat Anzeige wegen Hausfriedensbruchs gegen die Freie Deutsche Jugend (FDJ) erstattet. Das bestätigte eine Rathaussprecherin MDR SACHSEN. Die Organisatoren aus Berlin hatten sich ihre Demo am Wochenende zwar genehmigen lassen, jedoch waren einige Demonstranten mit einer Leiter auf den Rathausbalkon geklettert. Dafür habe es keine Genehmigung gegeben.

    Polizeibeamte hätten die Personalien von vier Teilnehmern aufgenommen. Am Sonnabend waren Demonstranten durch Zwickau gezogen, um teils in FDJ-Hemden und mit FDJ-Fahnen - nach eigenen Angaben - ein Zeichen gegen Faschismus und Krieg zu setzen.

    https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/...thaus-100.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.231


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: FDJ-Aufmarsch: Polizei und Stadt zeigen FDJler an!

    Die FDJ ging ja aus der HJ hervor. Aber damit haben die Sozialisten keine Probleme gehabt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2014, 21:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 20:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 23:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 22:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •