Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.032


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kretschmann (Grne, Ministerprsident Baden-Wrtt.) fordert Aufnahme von Flchtlingen

    ..."Gengend Lnder und Kommunen in unserem Land haben sich bereiterklrt, ein Kontingent von Kindern, Kranken und Alten in einer humanitren Aktion von Lesbos und anderen Inseln aufzunehmen", teilte Kretschmann am Freitag auf Facebook mit. "Ich appelliere an die Bundesregierung: Ermglicht es uns, diese Menschen aus dieser schlimmen Lage zu holen." Natrlich brauche man eine europische Lsung. Aber man knne darauf nicht warten - die Situation in den Flchtlingslagern auf den griechischen Inseln sei unertrglich.

    Auch der Freiburger Oberbrgermeister Martin Horn (parteilos) sprach sich fr die Aufnahme von Kindern aus den griechischen Flchtlingslagern aus. Es bestehe die realistische Chance, etwa 500 Kindern, die alleine auf der Flucht seien, eine Perspektive und Sicherheit anzubieten, sagte Horn. Mehrere Stdte in Deutschland seien bereit, sie aufzunehmen. Die Bundesregierung msse handeln und es den Stdten ermglichen, auf freiwilliger Basis vor allem unbegleitete minderjhrige Flchtlinge aufzunehmen.

    "Wir brauchen eine europische Lsung fr die Flchtlinge, keine Frage", sagte Horn: "Aber das darf keine Entschuldigung dafr sein, diesem Leid weiterhin tatenlos zuzuschauen." Die Stdte seien bereit, zu helfen.

    https://www.sueddeutsche.de/politik/...0306-99-220769


    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Angesichts der sich zuspitzenden Migrationslage im Sdosten Europas sieht Ministerprsident Winfried Kretschmann (Grne) das Land fr die Aufnahme von Flchtlingen gut vorbereitet. "Wir haben eine flexible Vorsorge getroffen und sind fr alles gewappnet", sagte er am Dienstag in Stuttgart. Das Land verfge ber effektive und leistungsfhige Strukturen der Flchtlingsaufnahme. "Wir haben mit diesen Landeserstaufnahmeeinrichtungen ein atmendes System eingefhrt, mit dem wir kurzfristig auf Zugangsspitzen reagieren knnen." Das Innenministerium stoppt den Rckbau der Flchtlingsunterknfte, um Kapazitten kurzfristig nutzen zu knnen.

    Das Land verfge in der Erstaufnahme ber 5200 Unterbringungspltze bei Regelbelegung, von denen 1700 Pltze frei und belegbar seien, sagte Kretschmann. Bei Maximalbelegung knnten im Krisenfall rund 7000 Pltze bereitgestellt werden

    https://www.sueddeutsche.de/politik/...0303-99-169844
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    13.853
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kretschmann (Grne, Ministerprsident Baden-Wrtt.) fordert Aufnahme von Flchtlingen

    Dann sollte der Herr Marxist mit gutem Beispiel vorangehen und einen Teil seiner Wohnung Zuwanderern berlassen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.302


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kretschmann (Grne, Ministerprsident Baden-Wrtt.) fordert Aufnahme von Flchtlingen

    Natrlich brauche man eine europische Lsung.
    Die uerungen unserer Politiker bestehen nur noch aus Satzbausteinen und Floskeln. Es gibt keine europische Lsung! Da knnen sich Merkel und Konsorten noch so oft wiederholen. Die anderen Lnder sind nicht vom Irrsinn befallen. Das scheint eine deutsche Krankheit zu sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 14:44
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 17:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 23:30
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •