Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Boris Pistorius (SPD, Innenminister Niedersachsen) fordert die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen

    SPD-Genosse Innenminister Niedersachsens Boris Pistorius fordert zusammen mit sieben weiteren Bürgermeistern der SPD, der Linken und der Grünen und sogar einem der CDU die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen.

    Sieben Bürgermeister und der Innenminister von Niedersachsen, Boris Pistorius (SPD), haben gemeinsam ein Schreiben verfasst, in dem sie die Bundesregierung auffordern, Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern aufzunehmen - und insbesondere die rechtlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen, damit ihre Kommunen das tun können.
    Neben Pistorius gehören zu den Erstunterzeichnern des Briefes:

    • die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos)

    • der Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD)

    • der Hannoveraner Oberbürgermeister Belit Onay (Die Grünen)

    • Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn (parteilos)

    • der Oberbürgermeister von Rottenburg am Neckar, Stephan Neher (CDU)

    • der Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder) René Wilke (Linke)

    • der Potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD)



    https://www.spiegel.de/politik/deuts...e-b1de2ceced27
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.844
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Boris Pistorius (SPD, Innenminister Niedersachsen) fordert die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen

    SPD-Genosse Innenminister Niedersachsens Boris Pistorius fordert zusammen mit sieben weiteren Bürgermeistern der SPD, der Linken und der Grünen und sogar einem der CDU die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen.
    jetzt weiß ich endlich, was diese Bürgermeister eigentlich tun.
    Ich hatte schon den Eindruck, daß sie nur das Geld zum Fenster hinaus werfen, das der Steuerzahler erarbeitet hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.282


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Boris Pistorius (SPD, Innenminister Niedersachsen) fordert die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen

    Dann sollen die Unterzeichner sich zur Kostenübernahme dieser "Kinder" bindend verpflichten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.844
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Boris Pistorius (SPD, Innenminister Niedersachsen) fordert die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Dann sollen die Unterzeichner sich zur Kostenübernahme dieser "Kinder" bindend verpflichten.
    Wie das in diesen Fällen mit dem Bürgen abläuft, haben wir doch inzwischen erlebt. Am Ende wird die Allgemeinheit zur Kasse gebeten.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Boris Pistorius (SPD, Innenminister Niedersachsen) fordert die Regierung auf, Flüchtlinge aufzunehmen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Wie das in diesen Fällen mit dem Bürgen abläuft, haben wir doch inzwischen erlebt. Am Ende wird die Allgemeinheit zur Kasse gebeten.
    Selbst, wenn die Bürgschaft griffe, wäre sie doch zeitlich nur auf 5 Jahre begrenzt. D.h. spätestens nach 5 Jahren zahlt der Steuerzahler, der ja auch schon in der Zeit der Bürgschaft für teure Operationen und Behandlungen aufkam und auch für die nötige Infrastruktur, die für die Flüchtlinge stärker belastet, ausgebaut oder neu geschaffen werden muss.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 03:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •