Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Seehofer will mehrere tausend Flüchtlinge von griechischer Grenze nach Deutschland holen

    Das berichtet die österreichische Zeitung OE:

    Flüchtlingskrise an EU-Grenze

    Deutschland will bis zu 8.000 Flüchtlinge holen



    Wie oe24 erfuhr, soll der deutsche Innenminister Seehofer (CDU) bereit gezeigt haben mehrere Tausend Kinder und Jugendliche aufzunehmen....
    "Es ist dringend nötig, sie von diesen Bedingungen auf den Inseln wegzubekommen und einen Zufluchtsort für sie zu haben." Der deutsche Innenminister Horst Seehofer hatte sich am Vortag unter bestimmten Voraussetzungen offen für die Aufnahme von rund 5.000 Kindern und Jugendlichen in Europa aus den griechischen Flüchtlingslagern gezeigt. Wie oe24 aus Insiderkreisen erfuhr, sollen es sogar bis zu 8.000 Migranten sein. ...
    https://www.oe24.at/welt/Deutschland...olen/420125365
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.844
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Seehofer will mehrere tausend Flüchtlinge von griechischer Grenze nach Deutschland holen

    Sicher will er die in unmittelbarer Nähe seiner Wohnung unterbringen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 17:30
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 09:59
  3. Türkei zieht Beamte von griechischer Grenze ab
    Von Hausmeister im Forum Welt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 19:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •