Ein Artikel, der sich irgendwie so in Nebenschlichkeiten verliert, dass die Auslassungen am Ende gar nicht so auffallen. (Manche Artikel muss man schon mit kriminologischem Eifer lesen, grundstzliche Kenntnisse in der Materie natrlich vorausgesetzt).
Leider ist der Artikel ber Nacht zum Bezahlartikel geworden, so dass mir nur noch die Erinnerung bleibt, dass eine Wohnung fr Zigtausend Euro fr eine Flchtlingsfamilie hergerichtet wird und im gleichen Haus bereits "Vereine" ttig sind, die sich mit der Betreuung der Flchtlinge beschftigen und im Keller ein historisches Museum untergebracht ist.

Geschichtstrchtiges Gebude bietet auch Wohnraum: Sanierung am alten Rathaus in Rheinheim kommt voran

Geschichtstrchtiges Gebude bietet auch Wohnraum: Sanierung am alten Rathaus in Rheinheim kommt voran Das alte Rathaus in Rheinheim wird von der Gemeinde sowie Vereinen vielfltig genutzt. Ein Teil des geschichtstrchtigen Gebudes wird derzeit saniert: Eine Wohnung wird fr eine geflchtete Familie bentigt. Bei einem Vor-Ort-Termin hat sich der Gemeinderat ber den aktuellen Sanierungsfortschritt informiert.
Viele kennen das alte Rathaus auch als Kaiserliches Jagdschloss. Eine offizielle Besttigung, dass es in seiner langen Geschichte als solches genutzt wurde, gibt es allerdings nicht.| Bild: Tina Prause
Bereits seit einigen Wochen laufen Sanierungsarbeiten im alten Rathaus in Rheinheim. Dass es sich dabei nicht um die ersten Arbeiten in dem aus dem Jahr 1525 stammenden Haus in Rheinheims sptgotischen Ortskern handelt, macht allein das Alter ...

https://www.suedkurier.de/region/hoc...72609,10438993