Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.141


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei ffnet die Grenzen: Ziel Stuttgart Flchtlinge brechen in Bussen nach Europa auf

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Voller Entschlossenheit, Deutschland einzunehmen!
    Wobei der im Vordergrund sitzende Afrikaner aus Togo nicht gerade harmlos aussieht. Er gehrt wohl zu den radikalen Moslems aus Togo und mit denen ist nicht zu spaen. Sollte dieser in Deutschland aufgenommen werden, wrde sein Bleiben wohl etliche Folgekosten auslsen...
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #32
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.032
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei ffnet die Grenzen: Ziel Stuttgart Flchtlinge brechen in Bussen nach Europa auf

    Frisch aus dem Busch auf den deutschen Tisch.
    Na, dann mal guten Appetit.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #33
    Registriert seit
    03.03.2020
    Beitrge
    27


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei ffnet die Grenzen: Ziel Stuttgart Flchtlinge brechen in Bussen nach Europa auf

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Iraner, die hier um Asyl nachsuchen und auch Flchtlingsorganisationen. Und die werden uns doch wohl nicht anlgen.
    Ausschlieen kann man es nicht. Ein amerikanischer Reporter hat verdeckt mit einer Flchtlings-Aktivisten auf Lesbos gesprochen, die nicht wusste dass er das Gesprch aufnimmt. Sie sagte, sie machen Seminare und bringen den Migranten bei, wie man sich als verfolgter Christ darstellen kann um einen Asylgrund glaubhafter zu machen.

    Es ist richtig, dass Reagan und dessen aus Polen stammender Sicherheitsberater Brzezinski die damalige Sowjetunion in die Knie zwingen wollten. Da kamen die Unruhen im Iran gerade recht. Die USA sttzten den Schah nicht lnger, lieen die Mullahs an die Macht kommen und hofften, dass der Funken der islamischen Revolution auf die Sowjetunion berspringen wrde.
    Man msste noch weiter zurckgehen: die USA und GB strzten die 1. demokratisch gewhlte Regierung des Irans: die Regierung Mossadegh 1953. Eine Demokratie, welche Entscheidungen gegen westlich Interessen trifft, wurde geputscht. Und das setzt sich bis heute fort, die USA nehmen sich heraus, weltweit zu destabilisieren und sogar Terroristen zu bewaffnen.
    Beispiel die Mujaheddin, aus denen Al Kaida hervorging. Bin Laden rekrutierte Terroristen im Auftrag der USA.
    Natrlich hieen sie damals "Freiheitskmpfer" und wurden in unseren Medien fr ihre Tapferkeit gelobt.

    Was die USA nie kapiert haben ist ja, dass die wenigsten Muslime in der Sowjetunion das Bedrfnis hatten, ein islamisches Regime zu installieren.
    Es scheint mir, wo amerikanische Geheimdienste nicht reinkommen, wie zum Beispiel der russische Einflussraum, haben Revolutionen weniger Chancen.
    Der ganz normale Muslim ist berhaupt nicht geil auf Revolution und Kopf abhacken, der will meistens sein ruhiges Zuhause, Sicherheit fr die Familie, mehr Wohlstand. Der ist so wie wir, der will ein Auto und abends Fuball schauen.

  4. #34
    Registriert seit
    03.03.2020
    Beitrge
    27


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei ffnet die Grenzen: Ziel Stuttgart Flchtlinge brechen in Bussen nach Europa auf

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Der Focus unterscheidet nun zwischen "Syrern" und "Migranten":



    ...

    https://www.focus.de/politik/ausland..._11738162.html
    Die deutsche Mainstreampresse wei natrlich, dass man so langsam wieder reineren Wein ausschenken muss.
    Die haben in 5 Jahren so viel Vertrauen und Leser verloren wie nie zuvor.
    Die Presse hat ihren eigenen Krieg verloren: als es losging in Syrien erzhlte sie von einem Volksaufstand, der nie einer war.
    Dann schrieb sie: Assad wird sich noch 2 Wochen halten. Danach schrieben sie, vielleicht hlt er sich noch 4 Wochen.
    Jetzt sind es ber 5 Jahre her, und die Presse verzichtet zunehmend auf ihre frheren Begriffe (Machthaber, Diktator)
    und gewhnt sich daran, dass auch Syrien einen Prsidenten hat, und tatschlich steht die Mehrheit der Syrer hinter Assad.
    Viel mehr als hierzulande hinter Merkel.

  5. #35
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.683


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei ffnet die Grenzen: Ziel Stuttgart Flchtlinge brechen in Bussen nach Europa auf

    Zitat Zitat von J.K.-20 Beitrag anzeigen
    ...........Der ganz normale Muslim ist berhaupt nicht geil auf Revolution und Kopf abhacken, der will meistens sein ruhiges Zuhause, Sicherheit fr die Familie, mehr Wohlstand. Der ist so wie wir, der will ein Auto und abends Fuball schauen.

    Und in einem islamischen Land leben. Ein Zusammenleben mit in ihren Augen Unglubigen, ist fr sie eine Zumutung. Und deshalb werden die Spannungen in Deutschland immer mehr zunehmen, die Verdrngung der Nichtmuslime aus den Stdten ist in vollem Gange.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #36
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.032
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkei ffnet die Grenzen: Ziel Stuttgart Flchtlinge brechen in Bussen nach Europa auf

    .Der ganz normale Muslim ist berhaupt nicht geil auf Revolution und Kopf abhacken, der will meistens sein ruhiges Zuhause, Sicherheit fr die Familie, mehr Wohlstand. Der ist so wie wir, der will ein Auto und abends Fuball schauen.
    .Der ganz normale Muslim"! Ja, wo ist der denn?
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 18:40
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 19:42
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 17:11
  4. Trkei ffnet alle Grenzen fr Flchtlinge
    Von dietmar im Forum Trkei
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •