Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.945


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Nordrhein-Westfalen fördert Projekte zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen

    Nordrhein-Westfalen fördert Projekte zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen

    Flüchtlingen den Berufseinstieg erleichtern Mit rund 26 Millionen Euro fördert das Land Nordrhein-Westfalen zwölf Projekte zur Integration von Flüchtlichen an Hochschulen. Das neue Programm heißt "NRWege Leuchttürme" und soll Flüchtlingen den Berufseinstieg erleichtern.


    Mit dem neuen Programm "NRWege Leuchttürme" werden bis zum Jahr 2022 Initiativen finanziert, die geflüchteten Studenten den Berufseinstieg erleichtern sollen, wie die Landesregierung am Montag in Düsseldorf mitteilte. Zudem werde auch das bestehende Programm "NRWege ins Studium" weiter gefördert. Beide Angebote sind vom Land gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) entwickelt worden.



    Laut Landesregierung soll das neue Programm unter anderem dabei helfen, Flüchtlinge mit akademischem Abschluss bei der Anerkennung zu unterstützen und den Übergang vom Studium in den Arbeitsmarkt zu verbessern. "Zahlreiche Geflüchtete sind mit einem hohen Bildungsniveau nach Deutschland gekommen", erklärte Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos). "Mit dem neuen Leuchttürme-Programm fördern wir überzeugende Hochschulprojekte, die geflüchtete Studierende und Akademiker gezielt weiter qualifizieren und auf den deutschen Arbeitsmarkt vorbereiten."


    Im Rahmen der zwölf geförderten Projekte soll insbesondere Lehrern sowie Ingenieuren mit ausländischem Hochschulabschluss schneller ein Berufseinstieg in Nordrhein-Westfalen ermöglicht werden. Gerade Lehrkräfte hätten häufig Schwierigkeiten, eine Beschäftigung an deutschen Schulen zu finden, trotz ihrer internationalen Erfahrungen und Sprachkenntnisse. "Das Land Nordrhein-Westfalen kann dadurch deutschlandweit zum Vorreiter bei der Integration geflüchteter Studierender werden und zugleich Modelle erproben, die dem Fachkräftemangel entgegenwirken", so Pfeiffer-Poensgen.

    https://www.domradio.de/themen/fluec...ur-integration

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    ...Die Universität Bielefeld kann auch in den nächsten Jahren ihre Integrationsarbeit für Studierende mit Fluchthintergrund vorantreiben. Denn das Land NRW gibt der Einrichtung dafür eine große Summe Fördergeld.

    Damit Flüchtlinge an der Universität in Bielefeld weiterhin gefördert werden können, gibt das Land Nordrhein-Westfalen der Einrichtung 1,2 Millionen Euro. Das Geld stammt aus dem Progamm "NRWege ins Studium – Integration von Flüchtlingen an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen".

    Dabei werden die Geflüchteten etwa mit Deutschkursen und Studienberatung auf ein Studium in Deutschland vorbereitet. Pro Jahr berät die sogenannte Clearingstelle rund 600 Geflüchtete zu Fragen rund um das Studium in Bielefeld.
    Chancen im Studium und Job erhöhen

    Mit diesem Geld könne beispielsweise die Clearingstelle für Geflüchtete der Universität Bielefeld ihre Beratung für Studienbewerber mit Fluchthintergrund fortsetzen, sagte Angelika Epple, Prorektorin der Uni.

    Mit den 1,2 Millionen Euro sollen auch studienbegleitende und berufsvorbereitende Angebote finanziert werden. So können Geflüchtete und alle anderen internationalen Studierenden an der Universität während ihres Studiums unterstützt werden, um so den Erfolg im Studium und später im Job zu erhöhen.

    https://www.t-online.de/region/biele...-foerdern.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.762
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nordrhein-Westfalen fördert Projekte zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen

    Integration, so es sie überhaupt gibt, führt leicht zu einer einer Verringerung der Durchschnittsintelligenz der ganzen Gruppe.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.152


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nordrhein-Westfalen fördert Projekte zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen

    Die Einwanderungsländer USA, Kanada, Australien oder auch Neuseeland haben solche Integrationsprojekte nicht. Sie haben aber auch selten Probleme mit ihren Einwanderern. Das liegt an der Qualität derer die einwandern. Sie nehmen nur jene Leute auf, die dem Aufnahmeland etwas bringen. Wir nehmen bevorzugt den Abschaum, die sozialen Problemfälle und wundern uns, dass das Land dabei zerstört wird.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.762
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nordrhein-Westfalen fördert Projekte zur Integration von Flüchtlingen an Hochschulen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Die Einwanderungsländer USA, Kanada, Australien oder auch Neuseeland haben solche Integrationsprojekte nicht. Sie haben aber auch selten Probleme mit ihren Einwanderern. Das liegt an der Qualität derer die einwandern. Sie nehmen nur jene Leute auf, die dem Aufnahmeland etwas bringen. Wir nehmen bevorzugt den Abschaum, die sozialen Problemfälle und wundern uns, dass das Land dabei zerstört wird.
    Unser Motto lautet unbeirrt: „Am deutschen Tresen wird die Welt genesen".
    Der kollaterale Schaden an Einheimischen wird gerne in Kauf genommen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Integration: Hansestadt Lübeck fördert Projekte
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 10:24
  2. Machtpoker in Nordrhein-Westfalen - drs.ch
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 16:40
  3. Wer regiert künftig Nordrhein-Westfalen? - MDR
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 10:10
  4. Linksruck in Nordrhein-Westfalen - ORF.at
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 07:50
  5. Toter bei Familiendrama in Nordrhein-Westfalen
    Von der wache Michel im Forum Presse - News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 07:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •