Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.915


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

    AKK hat sich in den letzten Monaten massive Schnitzer und Peinlichkeiten geleistet. Der Plan Merkels, sie als Nachfolgerin im Amt aufzubauen, um eine reibungslose Übergabe der Macht innerhalb der CDU zu gewährleisten, ist gescheitert. Nun kündigte die CDU an, dass Annegret Kramp-Karrenbauer auf eine Kanzlerkandidatur verzichtet. Das dürfte sie bereits vor einigen Wochen oder gar Monaten entschieden haben, denn der aussichtsreichste Kandidat für den Kanzlerposten in der CDU dürfte Friedrich Merz sein. Dieser hat vor einigen Tagen seinen lukrativen Posten bei der Firma Blackrock aufgegeben um sich verstärkt der Politik zu widmen, wie er seinen Schritt begründete. Je stärker AKK in die Defensive gedrängt wurde, umso lauter wurden die Rufe nach Merz. Mal sehen, wie sich die Sache entwickelt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.133


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

    Das Gros der CDU-ler will wohl eher den Merkel-Schleimer Laschet. Der hat noch weniger Format als AKK und dürfte der CDU den finalen Todesstoß versetzen. Das einzig Sinnvolle jetzt wäre die Wahl von Merz, aber "sinnvoll" und "Merkel-CDU", das geht einfach nicht zusammen! Man weiß gar nicht, was man sich wünschen soll. Dass Merz die CDU evtl. wieder umpolt - aber das würde stark zu Lasten der AfD gehen - oder dass Laschet den Lemming-Kurs weiter fortsetzt (was Deutschland weiter kaputt machen würde, aber der AfD mehr Stimmen sichern würde). Trotzdem gut, dass der Merkel-Klon nun weg ist. Die Bundeswehr darf sie zwar noch weiter zur Lachnummer machen, aber zumindest ist sie nicht mehr an der Spitze.
    Jetzt warte ich noch auf das Versagen von Esken und Walter-Borjans, der ja zur Zeit auch mit großer Fresse auf der CDU rumtrampelt, dabei aber eher vor seiner eigenen Tür kehren sollte!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.315
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

    Das einzig Sinnvolle jetzt wäre die Wahl von Merz
    Für wen sollte das sinnvoll sein? Doch wohl kaum für den arbeitenden Steuerzahler!
    Die Interessen, die Merz vertritt, sind außer seinen eigenen die der Industrie und Wirtschaft, und die legen keinen Wert auf Deutschland, sondern auf Standorte, bei denen ein möglichst hoher Profit zu erzielen ist.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.915


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

    Ich fürchte allerdings auch, dass es auf Laschet zuläuft. Und dann könnte genauso gut Merkel im Amt bleiben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.315
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: AKK verzichtet auf Kanzlerkandidatur

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich fürchte allerdings auch, dass es auf Laschet zuläuft. Und dann könnte genauso gut Merkel im Amt bleiben.
    Daß man den Teufel gern mit dem Beelzebub auszutreiben gedenkt, hat eine lange Geschichte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 10:31
  2. SPD - Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus
    Von Der Kritische im Forum Aktuelles
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 11:37
  3. Gabriel will Konkurrenzkampf um SPD-Kanzlerkandidatur
    Von Der Kritische im Forum Presse - News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 08:32
  4. Island verzichtet auf EU-Beitritt
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •