Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.095


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Kramp-Karrenbauer fordert Ende des Zölibats

    Dümmer geht nimmer geht nicht.

    CDU-Chefin prescht vor Kramp-Karrenbauer fordert Ende des Zölibats

    Sie selbst wäre gerne Messdienerin geworden, dufte aber nicht. Nun, als CDU-Chefin, fordert Annegret Kramp-Karrenbauer eine neue Rolle für Frauen in der katholischen Kirche – und das Ende der priesterlichen Ehelosigkeit.

    CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat mehr Einfluss von Frauen in der katholischen Kirche und ein Ende der verordneten Ehelosigkeit von Priestern gefordert. Sie wünsche sich viel mehr Frauen in der Kirche und als ersten Schritt die Zulassung von Frauen als Diakoninnen, sagte Kramp-Karrenbauer dem „RedaktionsNetzwerk Deutschland“. „Und ich bin für die Aufhebung des Zölibats.“


    Ein Ende des Zölibats könnte die katholische Kirche attraktiver machen, unterstrich die Katholikin Kramp-Karrenbauer. „Es würde möglicherweise helfen, mehr Menschen für diesen Dienst zu begeistern. Die Lebensentscheidung, ohne Familie zu leben, ist für viele eine zu große Hürde“, erklärte die Verteidigungsministerin, die als Kind gerne wie ihre Brüder Messdienerin geworden wäre. Dies war damals für Mädchen aber noch nicht möglich.


    Katholische Bischöfe und Laien beraten zurzeit in Frankfurt über innerkatholische Reformen. Die Versammlung des sogenannten Synodalen Weges soll vier Themenfelder bearbeiten: den Umgang der Kirche mit Macht, die kirchliche Sexualmoral, die Ehelosigkeit von Priestern und die Position von Frauen in der Kirche. Der Reformdialog wurde als Konsequenz aus dem Missbrauchskandal angestoßen.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...Zoelibats.html

    Entweder verwechselt sie die Kirche (katholische, natürlich, für die Evangelen hat sie ja noch nix gefordert) mit der CDU, wegen des C´s, oder sie strebt eine Karriere in der Kirche an. Vielleicht möchte sie ja Papst werden.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.565


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer fordert Ende des Zölibats

    Tatsache ist, dass die Kirche unter eklatantem Fachkräftemangel leidet. Wer will noch Pastor werden? An den Zölibat hat sich ohnehin niemand gehalten, wenn man den Begriff Ehelosigkeit mit sexueller Enthaltsamkeit gleichsetzt. Unzählige Missbrauchsopfer können ein Lied davon singen, wie wenig sich die Priester an ihre Verpflichtung halten. Und wenn man sich die Kirchengeschichte ansieht, dann haben sich zahlreiche Päpste und Kardinäle auch nicht davon abhalten lassen. Alexander Borgia hatte sogar ganz offiziell mehrere Kinder.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.447


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kramp-Karrenbauer fordert Ende des Zölibats

    Wäre AKK mal lieber Messdienerin geworden!

    Zur Sache. Das Zölibat ist, meiner bescheidenen Meinung nach, auch völliger Blödsinn, ganz davon abgesehen, dass es wider die Natur ist. Ich habe zwar nie verstanden, warum sich die Priester an kleinen Jungs vergreifen und nicht einfach zu einer Nutte gehen (das wäre die weitaus "kleinere Sünde"!), aber es ist wohl klar, dass es ohne Zölibat wohl kaum Mißbrauchsfälle geben würde (mir ist das zumindest klar). Sexualität läßt sich nicht wegsperren, allenfalls kontrollieren (durch Masturbation), und wenn selbst das noch verboten ist, wie im Islam, kommt es dann eben zu massenhaften Vergewaltigungen und man muß die Frauen einsperren oder zumindest unter einen Müllsack stecken, damit sie die dauergeilen Barbaren der Schöpfung nicht gleich bespringen.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 09:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 04:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 04:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 12:50
  5. Vatikan überlegt Ende des Zölibats - Wiener Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 15:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •