Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.605


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Wegen Greta: Rassismus bei Nachrichtenagentur?

    "Klimaaktivistin" Venessa Nakate aus Uganda erhebt schwere Vorwürfe gegen die Nachrichtenagentur AP. Sie wurde aus einem Foto herausgeschnitten, welches sie mit anderen "Klimaaktivistinnen" zeigt. …….

    Name:  greta.jpg
Hits: 398
Größe:  23,3 KB

    ….angeblich wurde sie vom Foto entfernt, weil es aus kompositorischen Gründen erforderlich gewesen sein soll. So zumindest die dümmliche Aussage der Agentur. Tatsache ist aber eher, dass es um die kleine, unscheinbar wirkende Person in der Mitte des Fotos geht. Greta Thunberg gerät auf dem Bild mit der Dame aus Uganda zur Nebenfigur, alle Blicke richten sich auf die Afrikanerin. Durch das Entfernen der Schwarzen kommt die Schwedin wieder in den Mittelpunkt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.975
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wegen Greta: Rassismus bei Nachrichtenagentur?

    Mit der Schwarzen sieht es aus, als handele es sich um eine Fotomontage.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Quelle: über dts Nachrichtenagentur - German Daily News
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 18:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 12:21
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 05:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 13:51
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 18:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •