Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.379


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kohleausstieg RWE plant massiven Jobabbau

    Kohleausstieg
    RWE plant massiven Jobabbau


    ...60 Prozent aller Jobs könnten im nächsten Jahrzehnt betroffen sein.

    Der Energiekonzern RWE hat nach der Vereinbarung mit der Bundesregierung zum Kohleausstieg einen beschleunigten Stellenabbau in den Braunkohletagebauen und Kraftwerken angekündigt. Das Unternehmen gehe davon aus, dass bereits kurzfristig über 3000 Jobs wegfallen werden. Bis 2030 würden es insgesamt etwa 6000 sein. Damit reduziere sich die Zahl der Gesamtbeschäftigten im Braunkohlesystem in nur zehn Jahren um über 60 Prozent.

    "Das zeigt die volle Tragweite, mit der RWE und ihre Beschäftigten von diesem Ausstieg betroffen sind", sagte Konzernchef Rolf-Martin Schmitz. Zwar habe die Bundesregierung dem Unternehmen eine Entschädigung in Höhe von 2,6 Milliarden Euro zugesagt, die über die kommenden 15 Jahre ausgezahlt werden soll. "Dieser Betrag liegt aber deutlich unterhalb des tatsächlich für RWE entstehenden Schadens von rund 3,5 Milliarden Euro."

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...a-2786d22f346b
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.181


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kohleausstieg RWE plant massiven Jobabbau

    Immer weniger vollwertige Arbeitsplätze in Deutschland. Die Deutschen ziehen ihre Konsequenzen aus dem ganzen Wahnsinn und wandern verstärkt aus. Mehr als 100000 Deutsche verlassen effektiv das Land. Dafür wandern immer mehr soziale Problemgruppen ein. Wie lange geht dieser Wahnsinn noch gut?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.262
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kohleausstieg RWE plant massiven Jobabbau

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Immer weniger vollwertige Arbeitsplätze in Deutschland. Die Deutschen ziehen ihre Konsequenzen aus dem ganzen Wahnsinn und wandern verstärkt aus. Mehr als 100000 Deutsche verlassen effektiv das Land. Dafür wandern immer mehr soziale Problemgruppen ein. Wie lange geht dieser Wahnsinn noch gut?
    Bis es kein Deutschland mehr gibt!
    Man sollte nicht nur die Grünen an die Wand werfen, sondern auch den ganzen Rest der „Alt"-Parteien.
    Aber Prinzen werden sicher nicht daraus, weil sie nicht verzaubert, sondern nur morbide bis ins Mark sind.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 10:30
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 10:28
  3. Islam:New York : einen massiven Terroranschlag verhindert
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 12:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •