Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    183.939


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Trump verbreitet Tweet mit Fake-Foto – Muslime sind erzürnt - watson


  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.297


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trump verbreitet Tweet mit Fake-Foto – Muslime sind erzürnt - watson

    Schumer schaut ja dermaßen grimmig drein, dass er wohl kaum eine Chance hat, jemals gewählt zu werden.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.689
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trump verbreitet Tweet mit Fake-Foto – Muslime sind erzürnt - watson

    Name:  Democrats.JPG
Hits: 29
Größe:  36,2 KB

    So etwas kann man doch kaum als Fälschung bezeichnen. Das ist Satire.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    30.04.2018
    Beiträge
    182


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trump verbreitet Tweet mit Fake-Foto – Muslime sind erzürnt - watson

    Es ist tatsächlich krank, diesen Retweet allen Ernstes als "Fake" zu bezeichen. Dies spricht eher gegen die Mustererkennungskompetenz sowie gegen die journalistische Seriosität von "Watson".

    Watson unterschlägt dabei den eigentlichen Skandal, dass Patsy Baloney den unterdrückten und verfolgten Demonstranten gegen das Mullah-Regime keinerlei Sympathie oder gar Unterstützung entgegenbrachte.


    Trump’s BRILLIANT Retweet of Pelosi and Schumer as Iranian Regime Supporters!!!



    Nasty Pelosi hatte wahrheitswidrig allen Ernstes behauptet, iranische Demonstranten hätten sich mit Fans von Soleimani zusammengetan, um gegen die USA zu demonstrieren. In Wahrheit hatten diese gegen das lügnerische Mullah-Regime protestiert.

    STEPHANOPOULOS: They’re calling out the regime for lying. They’re saying death to Khomeini as well.

    Nancy Pelosi Suggests Iran Protesters ‘Joined Together’ with Soleimani Fans to Demonstrate Against U.S.


    Auch hatten Demonstranten das traditionelle Verfluchen der USA und Israels und das Trampeln auf amerikanische und israelische Flaggen vermieden.

    Protesters avoid trampling US, Israeli flags during march in Iran



    Video: Iran Protesters Refuse to Trample American and Israeli Flags


    Chris Matthews von Fake News MSNBC hatte sich übrigens noch nicht einmal entblödet, Soleimani als "geliebten Helden" zu bezeichnen und ihn mit Elvis Presley und Prinzessin Diana zu vergleichen.

    Die New York Times hatte Soleimani sogar als einen Kämpfer-Philosophen - “warrior-philosopher” - bezeichnet.

    Kein Wunder, dass das wenig originelle Watson reflexartig und ideologiegetrieben ebenfalls in die gleiche Kerbe haut, den Westen zu diffamieren und sich für Terrorismus unterstützende Staaten und Gruppen einzusetzen.

    Chris Matthews Compares Soleimani to Elvis Presley and Princess Diana



    Geller Report: UNGLUED Chris Matthews Compares Terror Master Soleimani to Elvis Presley and Princess Diana

    ‘Beloved Hero’: Chris Matthews Compares Soleimani to Princess Diana and Elvis

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 10:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 07:55
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 06:31
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 10:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •