Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.123


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Ebola-Kranke sollen nach Deutschland

    Ebola-Kranke sollen nach Deutschland




    Die Ebola-Epidemie im Kongo dauert weiter an. Erkrankte medizinische Helfer sollen nun nach Deutschland ausgeflogen werden.






    Angesichts der Ebola-Epidemie im Kongo trifft das Auswärtige Amt Vorkehrungen, um erkrankte Ärzte und medizinische Helfer von Afrika nach Deutschland auszufliegen. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes bestätigte eine entsprechende Meldung des "Spiegel".

    Demnach plant das Ministerium von Heiko Maas (SPD) den Bau spezieller Container. Die vom Gesundheitsdienst des Amts konzipierten "Infektionstransportmodule" sind 4 Meter lang und 2,40 Meter breit und passen in jedes gängige Frachtflugzeug.

    https://www.zdf.de/nachrichten/heute...hland-100.html

    Denn der Heiko weiß nicht, was er tut!

    Der Amtseid lautet:
    „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.133


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ebola-Kranke sollen nach Deutschland

    vor paar Jahren gabs mal so eine Website die die Bevölkerung in Zukunft angegeben hat und wo ich mich wunderte, wie doch die Vorherdage dann aufeinmal einen Bevölkerungsschwund vormerkt...

    Klappts nicht mit dem Bürgerkrieg und das schubsen/Messerstechen ist zu weinig, muß halt dann anderweitig nachgeholfen werden ?

    Ich bin hier weg sobald ich einen Käufer für mein Grundstück bekomme...

    Raus aus Europa solang man noch ausreisen darf... Gibt eh nur wenige Länder wo man als Renter auswandern kann... DiemeistenLänder verlangen ja daß man noch in Job arbeitet der im Land gebraucht wird.. Als Rentner gibts schon weniger Alternativen...

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.655


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ebola-Kranke sollen nach Deutschland

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    vor paar Jahren gabs mal so eine Website die die Bevölkerung in Zukunft angegeben hat und wo ich mich wunderte, wie doch die Vorherdage dann aufeinmal einen Bevölkerungsschwund vormerkt...

    Klappts nicht mit dem Bürgerkrieg und das schubsen/Messerstechen ist zu weinig, muß halt dann anderweitig nachgeholfen werden ?

    Ich bin hier weg sobald ich einen Käufer für mein Grundstück bekomme...

    Raus aus Europa solang man noch ausreisen darf... Gibt eh nur wenige Länder wo man als Renter auswandern kann... DiemeistenLänder verlangen ja daß man noch in Job arbeitet der im Land gebraucht wird.. Als Rentner gibts schon weniger Alternativen...
    Ich hoffe sehr, dass Panama für dich das Richtige ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.133


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Ebola-Kranke sollen nach Deutschland

    >Ich hoffe sehr, dass Panama für dich das Richtige ist.

    Danke Realist.

    Ein englischsprachiges Land wär mir lieber da ich erst noch am Spanisch lernen bin....
    Aber da gibts halt leider keine Möglichkeit als nicht Reicher und Rentner wenns nicht in der EU sein darf - nein, England auch wenn die jetzt Brexit machen - das seh ich genauso als Shitholecountry an... In einem Land in dem nur die Verbrecher Waffen besitzn dürfen will ich nicht leben... Hier darf ich in D zwar besitzen - aber wehren darf ich mich nicht - denn führen ist nicht legal und selbst im Haus muß alles weggesperrt sein da anders als in Österreich/Schweiz - eben Selbstschutz KEIN Bedürfnisgrund ist...

    In Panama darfst halt nicht in gewisse Stadtteile von Panama City - also so wie schon 1970er das Münchner Hasenbergl ein Problem war und man sich dort besser nicht aufgehalten hat...
    Außerhalb der Problembezirke/aufm Land ist die Kriminalität halt wie früher in D -blos wissen die Verbrecher daß es Gegenwehr gibt: da Selbstschutz für die unbescholtenen Bürger ERLAUBT ist - auch führen der Waffe...

    Panama Wetter: besser als in D wo man sehr viel Geld fürs Heizen braucht...
    I-Net auch aufm Land verfügbar.
    Mediz. Versorgung laut div. Auswanderern besser als in D bei geringeren Kosten- allerdings evt. längere Anfahrswege bei Unfall...
    Seuchen: wer nicht grad zum Nachbarland im Dschungel unterwegs ist hat auch kein Malariaproblem...

    Ich bin nicht anspruchsvoll - ich bin gewohnt selbst was anzubauen - komm mit Einkaufen alle 4 Wochen aus... Schlachte , züchte Tiere selbst.. Brauch auch keine Modeboutiken etc in meiner Umgebung... Wertvoles hab ich eh nicht - das wertvollste was ich besitze ist mein Leben, das meiner Tiere und meine Waffen- ich hab weder Schmuck, noch wertvolle Gemälde, noch Teppiche oder sonst Technikkram der wertvoll ist - ich hab noch nichtmal eine Uhr - nichtmal eine billige vom Kaffeeröster - und Händy hab ich erst recht nicht... Mein PC ist auch nix wert und wertvolle Klamotten hab ich auch nicht - Bekleidung muß für mich alltagstauglich und nicht Statussymbol sein....

    Ich hab gelernt mit wenig Geld auszukommen.., Waren selbstständig, die KK forderte 1000 E für uns 2....
    Wenn dann ein Auftraggeber nicht zahlt und wir Forderungen hatten und der Schuldner dann anschließend lieber Selbstmord in der Badewanne betreibt, dann schaust blöd.... Der Mieter wollte Geld, die Krankenkasse und das Finanzamt.... Wir wußten nicht, wie wir Lebensmittel bezahlen sollten... Ich werd nie vergessen wie wir uns von Toast und Fetakäse ernährt haben weil wir uns nix anderes leisten konnten ... Natürlich kannnst nicht an die Tafel auch wenn Du nix hast.... Nur nach Offfenbarungseid... Wir haben das nicht gemacht - nur deswegen bekamen wir nach der fiesen Falle mit der Selbstständigkeit und Schuldner machte Selbstmord , dann auch Kredit- weil wir noch jahrelang Schulden abgestottert haben...

    Heute gehts uns gut (nicht mehr selbstständig) , aber ich kenn die schlechten Zeiten....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ebola erhält Einladung nach Deutschland
    Von Liberté im Forum Bildung - Gesundheit - Sport
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 17:10
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 18:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •