Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.149


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Steinmeiers Weihnachtsansprache: Sie alle haben ein Stck Deutschland in Ihrer Hand

    So ein Konterfei vor einem geschmckten Tannenbaum kann einem wirklich Weihnachten verderben. Vor allem wirkt dieser linkssozialistische Genosse, Architekt der Hartz-IV-Gesetze, dort so vllig deplaziert. Soll er doch lieber mit Clanmitgliedern der islamistischen Szene (Muhabbet), die ihr auf dem Grundgesetz basierendes demokratisches Grundverstndnis in Mordaufrufen zeigen und ihren Schwulenha in ihren Liedern bekennen, weiterhin rappen. Das pat doch eher zu Steinmeiers Grundverstndnis eines guten Geschmacks und guter Sitten:
    Muhabbet war neulich eingeladen, mit Auenminister Frank-Walter Steinmeier zu rappen -was den Rapper als quasikuscheligen Mann zeichnete. Seine Texte aber geben einen Eindruck, der diesem Bild zuwiderluft.

    In seinem Song "Im Westen" beispielsweise, bis vor kurzem auf YouTube zu hren, heit es ber Kln: "Hier gibt es hunderttausend und noch mehr Opfer/Fickfressen, Faggots (amerikanisch abflliger Ausdruck fr: Homosexuelle), Bitches schwuchteln euren Kopf leer", und: "Da fliegen die Fotzen in Fetzen.

    https://taz.de/Kommentar-Rapper-Muhabbet/!5191468/

    Nun aber Steinmeier ausgerechnet vor einem Weihnachtsbaum:
    Weihnachtsansprache
    „Sie alle haben ein Stck Deutschland in Ihrer Hand“










    Frank-Walter Steinmeier fragt sich, wie aus Daueremprung ordentliche Streitkultur werden knne


    Frank-Walter Steinmeier warnt davor, die Demokratie fr selbstverstndlich zu halten. Der Bundesprsident ruft die Brger zu Respekt und Zusammenhalt auf. Vieles in der Gesellschaft mache ihn aber zuversichtlich.











    In seiner Weihnachtsansprache hat Bundesprsident Frank-Walter Steinmeier die Brger zu mehr Respekt, Zusammenhalt und Zuversicht aufgefordert. Seit 30 Jahren lebten die Deutschen in Einheit, Freiheit und Demokratie, sagte Steinmeier laut Manuskript in seiner Ansprache, die am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt wird. Das drfe aber nicht als selbstverstndlich genommen werden. „Wir brauchen die Demokratie“, sagte Steinmeier und ergnzte: „aber ich glaube: Derzeit braucht die Demokratie vor allem uns.“

    In diesem Jahr sei mehr miteinander gesprochen und gestritten worden, sagte Steinmeier und verwies auf die Ergebnisse der Landtagswahlen im Osten Deutschlands, die Debatten um die innere Einheit zum 30. Jahrestag der friedlichen Revolution und die Diskussion um Klimaschutz.



    Die Frage sei nun, wie aus Reibung Respekt, aus Daueremprung ordentliche Streitkultur und aus Gegenstzen Zusammenhalt werde. Die Antwort mssten in einer Demokratie die Brger geben. „Sie alle haben ein Stck Deutschland in Ihrer Hand“, sagte das Staatsoberhaupt.

    Die Tr der Synagoge in Halle „steht auch fr uns“

    Steinmeier erinnerte auch an den antisemitischen Anschlag in Halle, bei dem zwei Menschen ermordet wurden. Das Bild der Synagogentr in Halle, die den Schssen des Attentters standgehalten hat, habe sich ihm tief eingeprgt. Diese Tr stehe fr mehr: „Sie steht auch fr uns“, sagte Steinmeier.


    Brger hielten dagegen, wenn Schwchere angepbelt werden oder rassistische Sprche fallen. Sie packten helfend mit an und wrden ihre Stimme im Internet erheben. „Weil das so ist, verbindet uns eben viel, viel mehr als uns trennt“, sagte der Bundesprsident.


    Steinmeier unterstrich: „Was die Demokratie braucht, sind selbstbewusste Brgerinnen und Brger – mit Zuversicht und Tatkraft, mit Vernunft, Anstand und Solidaritt.“ Und er fgte zuversichtlich hinzu: „Ich wei: Alles das steckt in uns, steckt in Ihnen, steckt in dieser gesamten Gesellschaft. Und deshalb glaube ich an uns. Deshalb glaube ich an dieses Land.“




    Steinmeier argumentierte weiter: „Sie alle sind Teil dieser Demokratie. Indem Sie whlen gehen, indem Sie sich politisch einmischen – auf einer Straendemo oder in einer Partei oder in einem Gemeinderat, wo an vielen Orten heute so dringend Nachwuchs gesucht wird.“

    „Frchtet euch nicht!“

    Erwartungen, „dass der Bundesprsident in einer Weihnachtsansprache auf all diese Fragen eine salbungsvolle Antwort“ geben knne, hielt Steinmeier entgegen: Das kann der Bundesprsident nicht. Er kann es vor allen Dingen nicht allein. Denn die Antwort geben Sie. Sie alle.“


    Der Prsident schloss mit aufmunternden Worten aus der Weihnachtsgeschichte: „Frchtet euch nicht!“ ... Mut und Zuversicht – das wnsche ich Ihnen und uns allen fr das kommende Jahr. Gesegnete Weihnachten!“

    https://www.welt.de/politik/article2...hrer-Hand.html





    - - - Aktualisiert oder hinzugefgt- - - -

    Stimmt! Dieser Vorfall htte eigentlich unbedingt in dieser Ansprache Erwhnung finden mssen, nicht nur, weil er bei einem Besuch auf dem Augsburger Weihnachtsmarkt passierte und nun erst gro durch die Presse ging. Dieser Kommentar greift es auf:

    Der Wahrsager

    Da hat Herr Steinmeier in seiner Ansprache mal wieder Spaltung par excellence betrieben. Man pickt sich einen speziellen schlimmen Vorfall heraus und lsst all die anderen Opfer und Geschdigten auen vor z.B. die Familie des Feuerwehrmannes aus Augsburg die kurz vor Weihnachten einen geliebten Menschen verloren hat. Sehr differenziert und neutral! Man kann nur hoffen das dieses Land zur Besinnung kommt und die komplette Riege abgewhlt wird.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.693


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Steinmeiers Weihnachtsansprache: Sie alle haben ein Stck Deutschland in Ihrer Hand

    Frank-Walter Steinmeier warnt davor, die Demokratie fr selbstverstndlich zu halten.
    Richtig! Die Demokratie ist in akuter Gefahr und diese Gefahr geht von den angeblich demokratischen Parteien SPD, Grne, Linke, CDU/CSU und FDP aus. Sie arbeiten hart daran, die Demokratie in unserem Land zu zerstren.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.463


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Steinmeiers Weihnachtsansprache: Sie alle haben ein Stck Deutschland in Ihrer Hand

    Die Demokratie in unserem (ist es berhaupt noch das unsere?) Land ist schon lange zerstrt!
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 14:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 19:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 05:52
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2016, 21:50
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 19:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •