Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.153


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Massenschägerei in Essener Einkaufszentrum

    Von Jugendlichen und Personen ist die Rede.


    Limbecker Platz in Essen: Massenschlägerei im Einkaufszentrum – Polizei mit Großaufgebot vor Ort

    Essen. Aufruhr am Donnerstagabend im Limbecker Platz in Essen!
    Die Polizei musste mit einem Großaufgebot zum Limbecker Platz ausrücken. Der Grund war eine Prügelei zwischen rund 20 Jugendlichen. Das bestätigte Centermanagerin Alexandra Wagner gegenüber DER WESTEN.


    Demnach gerieten zwei Gruppen um kurz nach 18.30 Uhr vor einem Fastfood-Restaurant in eine Auseinandersetzung.
    Limbecker Platz in Essen: Schlägerei unter Jugendlichen

    Zunächst waren nur etwa drei bis vier Jugendliche aufeinander losgegangen. Die Situation eskalierte, laut Polizei vor Ort standen sich zwei Gruppen von jeweils etwa zehn Jugendlichen gegenüber. Beide Gruppen schaukelten sich gegenseitig hoch.

    Zwei Jugendliche wurden leicht verletzt. Die Polizei nahm einige vorübergehend in Gewahrsam, die meisten Beteiligten türmten nach Eintreffen der Beamten.

    Die Polizei konnte schnell eingreifen, hieß es weiter. Mehreren Jugendlichen wurde ein Platzverweis erteilt.

    Im restlichen Teil des Limbecker Platzes bekam man von der Schlägerei nichts mit und das vorweihnachtliche Einkaufstreiben ging unbehelligt weiter.

    Erst vor einigen Tagen musste die Polizei in Essen bereits wegen einer anderen Massenschlägerei in die Innenstadt ausrücken. Am Salzmarkt prügelten sich Dutzende Personen am hellichten Tag. Mehr dazu hier

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    https://www.derwesten.de/staedte/ess...227960065.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.153


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Massenschägerei in Essener Einkaufszentrum

    Zuviele Augenzeugen, zu offensichtlich war das, was man nicht erwähnen wollte, nämlich, dass sich hier nicht die Sprößlinge der Familien Schmidt, Maier und Müller schlugen, sondern...

    ...Essen. Massenschlägerei in Einkaufszentrum! Nach der Schlägerei im Limbecker Platz in Essen hat die Polizei nun neue Erkenntnisse zu dem Vorfall.

    Die Spezialeinheit der Polizei Essen zur Bekämpfung von Clan-Kriminalität übernimmt nun die Ermittlungen in dem Fall. Das berichtet die WAZ.

    Bei den Schlägern soll es sich zum großen Teil um Mitglieder libanesisch-arabischer Großfamilien aus Essen handeln, sagte die Sprecherin der Besonderen Aufbau-Organisation (BAO) „Clan“ gegenüber der Zeitung. Mindestens drei Beteiligte sollen der Polizei bereits bekannt sein.

    ...https://www.derwesten.de/staedte/ess...227960065.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anschlag in essener einkaufszentrum verhindert
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2017, 13:02
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2016, 07:31
  3. Einkaufszentrum für Muslime sorgt für Ärger
    Von Seatrout im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 21:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •