Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.275


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Neger kein Schimpfwort

    Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) – AfD-Fraktionschef Nikolaus Kramer (43) erhielt vor dem Landesverfassungsgericht Greifswald im Streit mit Landtagsvizepräsidentin Mignon Schwenke (Linke) Recht. Ihr Ordnungsruf wegen der mehrfachen Verwendung des Wortes „Neger“ war verfassungswidrig. Die Würde des Hauses habe Kramer nicht verletzt. Kramer hatte in einer Landtagsdebatte über die Asylpolitik im Oktober 2018 das Wort „Neger“ mehrfach benutzt und wurde im Nachhinein vom Landtagspräsidium mit einem Ordnungsruf gerügt.„Neger“ zähle nicht zu den Begriffen, die nur der Provokation oder Herabwürdigung anderer dienen können.

    https://www.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/mecklenburg-vorpommern-news/neger-erlaubt-afd-politiker-zu-unrecht-geruegt-66820648.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.840
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neger kein Schimpfwort

    Nanu!?
    Mal sehen, wie lange es dauert, bis das Urteil revidiert wird.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.429


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neger kein Schimpfwort

    Das ist auch wieder so eine schwachsinnige Umdeutung durch linksgrüne Gutmenschen! Es wundert mich direkt, dass das Wort "Neger" in alten Serien und Filmen nicht "überpiept" wird, sondern noch in der Originalsynchro bleiben darf. "Neger" ist ein ganz normales Wort, aber mittlerweile ist ja sogar "Schwarzer" tabu, ja selbst "Farbiger"! Man kann sich eigentlich gar nicht mehr richtig ausdrücken, ohne sich verbal völlig zu verrenken!
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.275


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neger kein Schimpfwort

    Ich habe neulich noch einmal in einer Zeitschrift geblättert, die ich mir vor 20 Jahren gekauft und für mein Privatarchiv weggelegt habe. Thematik war der Sklavenhandel, und das Wort Neger wurde dort permanent für die Schwarzen verwendet. Es ist also noch gar nicht so lange her, dass Neger die normale Bezeichnung für Schwarze war.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.840
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neger kein Schimpfwort

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich noch einmal in einer Zeitschrift geblättert, die ich mir vor 20 Jahren gekauft und für mein Privatarchiv weggelegt habe. Thematik war der Sklavenhandel, und das Wort Neger wurde dort permanent für die Schwarzen verwendet. Es ist also noch gar nicht so lange her, dass Neger die normale Bezeichnung für Schwarze war.
    Die Normalität ist inzwischen der Perversität gewichen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nur ein toter Neger ist ein guter Neger?
    Von Realist59 im Forum Staat - Demokratie - Bürgerrechte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 20:59
  2. Juhu, ich bin kein Neger mehr!
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Plauder & Spassforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 12:09
  3. Juhu, ich bin kein Neger mehr!
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •