Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 59 von 59
  1. #51
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.798
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    Schwule, geschminkte Influencer und Autoposer: was sind denn das?
    „Verse" natürlich, ob „Di" oder „Per" ist allerdings die Frage.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #52
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.824


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    „Verse" natürlich, ob „Di" oder „Per" ist allerdings die Frage.
    sicherlich Dioperverse ;-)

  3. #53
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.840


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    Schwule, geschminkte Influencer und Autoposer: was sind denn das?
    Die Autoposer sind überwiegend zugewanderte Kleindenker, die das lang gesuchte "Missing Link" sein können. Der Übergang vom Primaten zum Homo Sapiens. Sie sehen aus wie Menschen, verhalten sich aber wie Schimpansen. Je kleiner der Schw..... umso größer das Auto.
    Die Schwulen sind Leute wie Ludwig II. von Bayern, Rock Hudson, Friedrich der Große, Radu (Halbbruder von Vlad)
    Name:  1.jpg
Hits: 23
Größe:  25,6 KB
    Sultan Mehmed Han and Radu cel Frumos (Radu the Handsome)


    und Karl-Heinz Müller aus Tuntenhausen. (Gibt es wirklich)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #54
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.840


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Schule in Berlin-Wittenau
    Polizei ermittelt nach schwulenfeindlichem Angriff auf 19-Jährigen
    Ein junger Mann ist am Freitag in einer Schule in Berlin-Wittenau (Bezirk Reinickendorf) schwulenfeindlich bedroht und geschlagen worden. Der 19-Jährige war in seinem Klassenraum in einem Oberstufenzentrum, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Zwei Jugendliche gingen demnach zu ihm, bedrohten ihn mit dem Tod und schlugen ihm gegen den Oberkörper.

    Lehrkräfte alarmierten den Angaben zufolge die Polizei, die zwei 17-jährige Tatverdächtige festnahmen. Der Junge und das Mädchen wurden von den Ermittlern entlassen, nachdem ihre Identität festgestellt worden war. Gegen sie wird jetzt wegen des Verdachts der homophoben Bedrohung und Körperverletzung ermittelt. Ob die beiden dieselbe Schule besuchten wie der 19-Jährige, war zunächst unklar.

    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...r-angriff.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #55
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.840


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Zwei Menschen sind am Wochenende in Berlin Opfer schwerer transfeindlicher Attacken geworden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, griff am Samstagnachmittag ein Mann eine trans Frau in Kreuzberg mit Fäusten an, entriss ihr die Jacke und versuchte, sie mit einem Gürtel zu würgen. Das Opfer konnte den Angaben zufolge entkommen. Mitarbeiter einer nahe gelegenen Bibliothek hätten einen weiteren Übergriff verhindert, hieß es weiter. Der unbekannte Täter habe fliehen können.

    Zudem attackierten nach Polizeiangaben in der Nacht zu Sonntag mehrere Männer in einem U-Bahnhof im Stadtteil Prenzlauer Berg eine 55-jährige Person, die Frauenkleider trug. Sie hätten sie bespuckt, mit Bier übergossen und mit Reizgas besprüht. Auch diese Täter seien entkommen, so die Polizei. Der Mitteilung zufolge handelt es sich auch in diesem Fall um einen "transphoben Hintergrund".

    In beiden Fällen ermittelt den Angaben zufolge der polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...-attacken.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #56
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.840


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    In Berlin werden jeden Tag "Queere Personen" angegriffen. Täter sind zu 99% Moslems. Berlin ist also keineswegs eine sichere Stadt. Der Senat pennt in seiner linken Blase und träumt sich die Welt schön....

    Berlin wird
    ganz offiziell zur Regenbogenhauptstadt
    ... und zur Freiheitszone für LGBTQ

    Berlin gilt schon jetzt bei vielen als Regenbogenhauptstadt. Doch ist sie das wirklich?

    Fakt ist: Die Strafanzeigen in Berlin wegen Hasskriminalität gegen Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuelle sind seit 2016 konstant angestiegen (von 153 auf 331 im vergangenen Jahr).

    Am Donnerstag hat das Abgeordnetenhaus Berlin in seiner letzten Sitzung vor der Wahl noch rasch einen Antrag der rot-rot-grünen-Landesregierung angenommen, Berlin nun auch ganz offiziell zur „Regenbogenhauptstadt“ und „Freiheitszone für LSBTIQ*“ zu ernennen....... https://www.bild.de/lgbt/2021/lgbt/a...5784.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #57
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.824


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Berlin nun auch ganz offiziell zur „Regenbogenhauptstadt“ und „Freiheitszone für LSBTIQ*“ zu ernennen.
    ... während gleichzeitig die LSBTIQ* bedroht und verdroschen werden. Man muss natürlich hervorheben, dass auch unsere jüdischen Landsleute bedroht und verdroschen werden.

  8. #58
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.840


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    ... während gleichzeitig die LSBTIQ* bedroht und verdroschen werden. Man muss natürlich hervorheben, dass auch unsere jüdischen Landsleute bedroht und verdroschen werden.
    Richtig und beide Gruppen von den gleichen Leuten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #59
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    45.840


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Moslems terrorisieren Schwule

    Am späten Donnerstagabend sind zwei Männer in Berlin-Schöneberg schwulenfeindlich beleidigt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, soll sich der Vorfall kurz vor 23 Uhr ereignet haben. Demnach soll ein zunächst Unbekannter aus einer Gruppe heraus, die 31 und 48 Jahre alten Männer beleidigt haben. Daraus sei ein Wortgefecht entstanden.

    Ohrenzeugen seien dem Paar zu Hilfe gekommen und hätten die Polizei informiert, hieß es, woraufhin der Pöbler geflüchtet sei. Anhand einer Personenbeschreibung sei kurz darauf ein 21-Jähriger von Einsatzkräften aufgegriffen worden, der die Tat jedoch bestritt. Nach einer Identitätsfeststellung habe er seinen Weg fortsetzen können. Der Staatsschutz ermittelt.

    https://www.rbb24.de/panorama/beitra...leidigung.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PI News! Hamburg: Moslems terrorisieren „unislamische“ Mitschüler
    Von PI News im Forum Christenverfolgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 13:26
  2. Sozi verrät Juden und Schwule für Moslems
    Von Quotenqueen im Forum Grossbritannien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 19:42
  3. Bar für schwule Moslems am Ground Zero? - Dnews
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 12:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •