Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.690


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kultusministerkonferenz: FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    Kultusministerkonferenz FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    Bei der Kultusministerkonferenz an diesem Donnerstag und Freitag in Berlin geht es auch wieder um das Thema Lehrermangel. Die FDP setzt auf „Lehrkräfte mit Fluchtgeschichte“.

    Angesichts des Lehrermangels in Deutschland schlägt die FDP vor, das Potenzial von geflüchteten Pädagogen zu nutzen. Die Liberalen wollen noch vor Weihnachten einen Antrag in den Bundestag einbringen. In dem Papier, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, fordert die FDP-Fraktion eine Bund-Länder-Vereinbarung zur Finanzierung von jeweils einjährigen Hochschulkursen, um geflüchteten Lehrern zu helfen, die notwendigen Voraussetzungen für den Zugang zum deutschen Schuldienst zu erreichen. Die Finanzierung solle über drei Jahre laufen. Bund und Länder sollen sich die Kosten teilen.



    Der Lehrermangel könnte nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der FDP-Fraktion, Katja Suding, so zumindest „ein Stück weit“ gemindert werden. Die FDP geht von rund 5000 studierten und praktisch erfahrenen „Lehrkräften mit Fluchtgeschichte“ aus, die seit 2014 nach Deutschland gekommen sind, und beruft sich dabei auf Zahlen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). „Wir dürfen das Potenzial dieser Menschen nicht brachliegen lassen“, sagte Suding der dpa.


    Bislang sind dem FDP-Antrag zufolge nur 250 Personen mit Staatsangehörigkeit eines Asylherkunftslandes als Lehrkräfte an allgemein- oder berufsbildenden Schulen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Die Liberalen berufen sich hier auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit.



    Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, bezweifelt, dass durch den FDP-Plan eine spürbare Entlastung des Lehrerarbeitsmarkts erreicht würde. „Mehr – ohne das gegeneinander auszuspielen – würde eine umfassende und nicht nur rudimentäre Nachqualifikation der zahlreichen Quereinsteiger bringen“, sagte er der dpa.

    ...

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-vorgehen.html

    Die Zahlen des Bamf, auf die sich die FDP-Politikerin beruft, beruhen nur auf Eigenangaben der Flüchtlinge. (Wenn die Praxis den Eigenangaben folgt, dürfen demnächst Möchtegern-Lehrer aus dem Orient einen einjährigen, voll bezahlten (nebst Lebensunterhalt versteht sich) eigens eingerichteten Kursus an einer Hochschule besuchen, um demnach als Lehrer in den Schuldienst übernommen zu werden. Dies befürchtet wohl auch der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, wenn er davor warnt, dass hier gegeneinander ausgespielt werden soll, also Crash-Kurs Lehrer aus dem Orient gegen Lehrer mit mehrjährigem Studium, erstere staatlich gefördert, zweitere bangend um Beschäftigung und Verbeamtung. die in einigen Bundesländern gar nicht, in anderen nach frühestens 5 Jahren erfolgt, sofern Lehrer nicht sowieso befristet eingestellt sind und jeweils zu den Sommerferien wieder in die Arbeitslosigkeit geschickt werden, gängige Praxis mittlerweile.

    Um die Kettenbefristungen fortführen zu können, kommt der Staat auf unglaubliche Tricks. Nach zwei Jahren werden die bedauernswerten Lehrer dann nämlich ganz einfach neuen Schulen zugewiesen und gelten damit als erstmals befristet eingestellt, damit diese Beschäftigungsform im Ernstfall bis zur Verrentung beibehalten werden kann. Ein Bundesland hat ja bekanntlich viele Schulen.)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.170
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kultusministerkonferenz: FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    Hat man zu wenig Lehrgut, bedient man sich stattdessen mit Leergut.
    Die nach unten offene Skala macht den deutschen Bildungsabstieg zu einem spannenden Event.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.079


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kultusministerkonferenz: FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    Man muss sich nur noch an den Kopf langen! Radebrechende Flüchtlingslehrer sollen dann unseren Kindern Deutsch beibringen, oder was!? Wie kann man als Politiker denn immer nur solche weltfremde Scheiße absondern!!???
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.704


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kultusministerkonferenz: FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    Die diesjährige Pisa-Studie will beim nächsten Mal unterboten werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.690


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kultusministerkonferenz: FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    2025: Die Regierung hat viele neue Flüchtlingslehrer eingestellt und feiert dieses. Auf Nachfrage, welche Fächer die Flüchtlingslehrer unterrichten, kommt die Antwort: "Islamkunde". "Und die anderen?" "Die helfen den syrischen Flüchtingskindern beim Ankommen."
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.170
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kultusministerkonferenz: FDP will mit geflüchteten Lehrern gegen den Lehrermangel vorgehen

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    2025: Die Regierung hat viele neue Flüchtlingslehrer eingestellt und feiert dieses. Auf Nachfrage, welche Fächer die Flüchtlingslehrer unterrichten, kommt die Antwort: "Islamkunde". "Und die anderen?" "Die helfen den syrischen Flüchtingskindern beim Ankommen."
    Prophetische Worte!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 16:22
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 13:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 11:30
  4. Rom will gegen Christenverfolgung vorgehen - Tagesspiegel
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 13:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •