Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.128


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Grner Verkehrsminister zu Daimler-Chef: Wir brauchen nicht noch mehr Autoindustrie

    Dazu sollte man wissen, dass auch Daimler Stellen streicht und sich diese Aussage auf einem Treffen in Stuttgart, dem Stammsitz von Daimler, auf einem Treffen des Verkehrsministers mit dem Daimler-Chef ereignete.

    Dies wirkt wie eine postkommunistische, vorrevolutionre Kampfansage:

    Verkehrsminister trifft auf Daimler-Chef in Stuttgart Wir brauchen nicht noch mehr Autoindustrie


    Mobilitt: Heute. Morgen. bermorgen unter diesem Motto haben Verkehrsminister Winfried Hermann (Grne) und Daimler-Chef Ola Kllenius am Mittwochabend in der Waldschule in Stuttgart-Degerloch diskutiert.
    Daimler muss sparen, so Kllenius. Der Druck auf die Zulieferer sei hoch und werde aus seiner Sicht noch steigen. Verkehrsminister Winfried Hermann appellierte dagegen gleich zu Beginn an die Brger: Die Transformation der Automobilwirtschaft sei das eine, die der Gesellschaft das andere. Wenn der einzelne sein Verhalten nicht ndert, so Hermann, gelinge die Verkehrswende nicht. Wir alle haben Verantwortung.
    Bis 2030 muss ein Drittel weniger KfZ-Verkehr in den Stdten unterwegs sein, der ffentliche Nahverkehr verdoppelt und jedes dritte Auto klimaneutral angetrieben werden. So sieht es Hermanns Klimaschutzszenario 2030 vor,
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...93ddfdcf7.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.454


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grner Verkehrsminister zu Daimler-Chef: Wir brauchen nicht noch mehr Autoindustrie

    Wie ich immer sage: Die Grnen sind geisteskrank! Zumindest aber ideologisch vllig verballert und teils debil!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.655


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grner Verkehrsminister zu Daimler-Chef: Wir brauchen nicht noch mehr Autoindustrie

    Grne sind Ideologen und wohin Ideologien fhren hat die Geschichte schon mehrfach gezeigt. Letztlich landen sie alle auf dem Mllhaufen. Die Grnen erinnern fatal an Mao.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.001
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Grner Verkehrsminister zu Daimler-Chef: Wir brauchen nicht noch mehr Autoindustrie

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Grne sind Ideologen und wohin Ideologien fhren hat die Geschichte schon mehrfach gezeigt. Letztlich landen sie alle auf dem Mllhaufen. Die Grnen erinnern fatal an Mao.
    Das Problem ist nur, da sie dabei viele mitreien.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 18:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 14:10
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 17:38
  4. Daimler-Chef wirbt fr Trkei-Beitritt der EU
    Von Seher im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 20:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •